Gartenplanung

Den Garten online gestalten mit - My Garden von Gardena

Die Leidenszeit für Gartenfreunde neigt sich dem Ende entgegen: Die steigenden Temperaturen laden zur Neugestaltung des Gartens ein. Gardena bietet dafür das Online-Portal "My Garden".

My Garden von Gardena

© GARDENA

Den Garten online gestalten mit My Garden von Gardena

Nach den langen Wintermonaten können es viele Hausbesitzer kaum noch erwarten mit der Gartenarbeit loslegen zu können.

Damit die Arbeit im Grünen nicht völlig plan- und kopflos verläuft, bietet der Gartengeräte-Hersteller Gardena das Online-Portal "My Garden". Damit soll die optimale Gestaltung des Gartens für jedermann möglich sein.

Startet man das Programm, kann man aus verschiedenen Beispielgärten auswählen oder seinen eigenen Garten von der Grassode bis zum Dachgiebel selbst anlegen. Entscheidet man sich für einen bereits angelegten Garten, stehen acht Vorlagen zur Verfügung. Die Gärten unterscheiden sich in Größe und Form.

Ratgeber: Gartenbewässerung per Internet

Will man seinen eigenen Garten oder seinen Traumgarten anlegen, beginnt man mit der Auswahl des Rasens. Neben Gartenmöbeln und Pflanzen lassen sich auch Haus, Terrasse, Zäune und sogar Wäschespinnen platzieren. Bereits Platzierte Objekte lassen sich nachträglich verschieben und in der Größe verändern. My Garden gibt dem Nutzer die Möglichkeit sein eigenes Grundstück bis ins Detail nachzubauen.

Die Planung für die richtige Anordnung von Rasensprengern übernimmt My Garden automatisch. Das Programm sucht den optimalen Ort zum Aufstellen und stellt die bestmögliche Verbindung mit vorhandenen Wasser-Anschlüssen dar. Die benötigten Artikel werden automatisch auf einer Einkaufsliste notiert. Diese zeigt auch an, wie die Rasensprenger richtig installiert werden müssen.

Um seine Garten-Kreation speichern zu können, ist eine kostenlose Registrierung bei My Garden nötig. Wer sich die Meinungen seiner Freunden über die neue Gartengestaltung einholen will, kann seinen Plan auf Facebook oder Twitter teilen.

Mehr zum Thema

Lernstift vibriert bei Rechtschreibfehlern
Lernhilfe

Schluss mit Rechtschreibfehlern und unschöner Schrift, das verspricht der Lernstift. Das Schreibgerät erkennt geschriebene Wörter und vibriert bei…
WeMo-App von Belkin
Smart Home

Belkin stellt eine Android-App für sein Haussteuerungssytem WeMo im Google Play Store zum Download bereit. Kompatibel ist die App ab Android 4.0.
Philips Hue
Lichtsteuerung

Das offene System der smarten Leuchte Hue von Philips erlaubt es, eigene Ideen mit der App-gesteuerten LED-Lampe umzusetzen. Wir stellen die beiden…
WeMo Switch Belkin
Multitasking-Künstler

Belkin macht sein Hausautomationssystem WeMo noch intelligenter. Ab sofort lassen sich für WeMo-Geräte IFTTT-Regeln erstellen.
Sienna Miller und James Franco stellen BMW i3 vor
Deutsches Elektroauto

Carbonkarosse, Elektroantrieb, Konnektivität: Ein voll vernetztes Elektroauto soll der neue BMW i3 sein. Dazu beitragen sollen eine eigene Remote App…