Windows 8.1 Tablets

Dell bringt neue Tablets mit Intel Bay Trail Chips und Windows 8.1

Dell belebt den Namen Venue wieder: nach dem Abschied vom Smartphone-Markt jetzt mit neuen Tablets. Davon sind das Venue 8 Pro und das Venue 11 Pro mit Windows 8.1 ausgestattet. Die Android-Varianten heißen Venue 7 und Venue 8.

Dell stellt neue Tablets vor mit Intel-Chips und Android oder Windows.

© Screenshot: WEKA, http://www.dell.com

Dell stellt neue Tablets vor mit Intel-Chips und Android oder Windows.

Für den deutschen Marktstart ab Mitte November hat Dell zunächst die mit Windows 8.1 ausgestatteten Tablets Venue 8 Pro und Venue 11 Pro vorgesehen. Die Zahlen stehen für die Bildschirmdiagonalen 8 und 11 Zoll. Die Geräte lassen sich per Stift bedienen.

Das Venue 8 Pro ist als Einsteiger-Modell konzipiert und verfügt über ein 8-Zoll-IPS-Panel mit 1280 x 800 Pixeln. Die CPU ist ein Intel-Vierkern-Atomprozessor der "Bay Trail"-Reihe, als Arbeitsspeicher sind 2 GByte eingebaut. Als interner Speicher sind 32 oder 64 GByte verfügbar. WLAN gehört bei beiden 8-Zoll-Ausführungen zur Standardausstattung, ein HSPA+-Modem ist optional erhältlich. Die Akkulaufzeit soll elf Stunden betragen. Die genauen Preise für die Geräte sind noch nicht bekannt, in den USA wird ein Preis um die 300 Dollar genannt.

Das Venue 11 Pro ist mit einem 10,8-Zoll-IPS-Panel in Full-HD-Auflösung ausgestattet. Dieses Gerät kommt in zwei Varianten, eine mit dem Bay-Trail-Atomprozessor, die dünner gebaut ist und ohne Lüfter auskommt, und eine etwas voluminösere mit Lüfter und den leistungsfähigeren Core-i3- und -i5-Prozessoren. Das Venue 11 Pro wird in diversen Ausstattungen und Zubehör-Varianten erhältlich sein.

So gibt es eine ultradünne Tastatur wie bei Microsofts Surface, eine Docking-Station, eine weitere, komfortablere Tastatur mit Trackpad, und einen zusätzlichen Akku. Für das Venue 11 Pro ist auch ein Core-i5-Haswell-Chip verfügbar, der Speicher kann bis auf 8 GByte RAM ausgebaut und mit einer SSD mit 256 GByte ergänzt werden. Auch hier sind genaue Preise noch unbekannt, in den USA soll das Gerät ab 500 Dollar gehandelt werden.

Die kleineren Android-Versionen der Venue-Reihe sollen zunächst nur in den USA angeboten werden.

Mehr zum Thema

Apple wird es im Tablet-Markt 2013 (iPad 5 und iPad mini 2) mit Android, Windows & Co. schwer haben, glaubt die IDC.
Android, Windows 8 & Co.

Apple wird mit iPad 5 und iPad mini 2 im Jahr 2013 auf stärkere Konkurrenz seitens Google, Microsoft & Co. treffen. Der IDC-Report für den…
Dell XPS 10 im Test: Das Tablet kommt mit Windows RT und ist eine Surface-Alternative.
XPS statt Surface

Wir haben das Tablet Dell XPS 10 im Test. Das Tablet mit Windows RT ist eine Alternative zu Microsoft Surface.
10-Zoll-Tablets im Vergleich
Tablet-Test

Wir haben sechs aktuelle 10-Zoll-Tablets im Test, darunter das Microsoft Surface 2, das Samsung Galaxy Note 10.1 und das iPad Air.
Microsoft Surface Windows 8 Pro
Windows, Android & iOS

Apples iPad, Android oder doch lieber ein Windows-Tablet? Wir zeigen, welche Geräte gut sind, wenn Sie diese zu Hause, unterwegs oder zum Arbeiten…
Tablet, Trio,
Tablet-Trio im Vergleich

Wir machen den Vergleich: Das iPad Air 2, das Samsung Galaxy Tab 10.5 und das Lenovo Thinkpad 10 stellen sich im Test.