Dell: Notebook und PC mit Multitouch-Display

Dell Studio 17 Touch: Neues 17-Zoll-Notebook mit Multitouch-Display

Auf der deutschen Webseite des US-Computerherstellers Dell ist seit dem heutigen Dienstag erstmals das neue "Studio 17"-Notebook zu sehen. Dabei handelt es sich um das erste Multitouch-Notebook von Dell. Auch der All-in-One-PC "Inspiron One 19" wurde um eine Multitouch-Variante bereichert.

Dell Studio 17 Touch

© Archiv

Dell Studio 17 Touch

Das "Studio 17 Touch" genante Notebook wird ab Ende Dezember zu kaufen sein und ist deshalb noch nicht auf der Dell-Homepage zu sehen. Dort findet sich bislang nur das ebenfalls neue, aber noch Touzch-lose normale "Studio" 17. Das mit einem 17-Zoll-Display und diversen Dual-Core-Prozessoren von Intel ausgestattete Notebook ist zu preisen ab 600 Euro erhältlich. Im Touch-Modell sollen zudem mindestens 4 Gbyte Arbeitsspeicher, als Grafikkarte eine Mobility Radeon HD 4650 und eine 500 GByte fassende Festplatte verbaut sein. Wie hoch der Aufpreis für die Touch-Funktion ausfällt, konnte Dell noch nicht sagen.

Den "Inspiron One 19" als im Monitor integrierten Multimedia-PC führt Dell schon seit längerem in seiner Moedllpalette. Unter anderem wurde der Rechner [int:article,116912]vor kurzem beim Discounter Lidl verkauft[/int]. Der 18,5 Zoll große Bildschirm hat eine Auflösung von 1.366x768 Pixel, der integrierte Grafikchip Intel GMA 4500 ist nur einfacheren Aufgaben gewachsen. Ansonsten ist der Rechner zu Preisen ab 580 Euro wie üblich bei Dell recht frei konfigurierbar.

Mehr zum Thema

Medion Akoya P5360 E
Performance-PC-System

Der Medion Akoya P5360 E steht ab Donnerstag bei Aldi Nord. Der PC mit Intel-CPU, AMD Radeon RX 460 und Windows 10 auf SSD stellt sich im…
ARM Prozessoren
Leak

Die Gerüchteküche bietet Neuigkeiten zu AMD RyZen. Der Release soll am 2. März sein. Insgesamt plane der Intel-Konkurrent 17 verschiedene Modelle.
AMD stellt mit RyZen seine neuen CPUs vor.
Intel-Konkurrent

Rund drei Wochen vor dem möglichen Release von „AMD RyZen“-Prozessoren kursieren erste Euro-Preise. Die sind eine echte Kampfansage an Intel.
AMD stellt mit RyZen seine neuen CPUs vor.
Leaks zum Intel-Konkurrent

In den vergangenen Tagen gab es viele Gerüchte zu RyZen – AMDs neuen Desktop-Prozessoren. Wir fassen Infos zu Preisen, Benchmark-Tests und mehr…
Gaming-PCs mit RyZen-CPU
Komplett-Gaming-PCs

Ein Online-Shop aus Deutschland hat Gaming-Rechner mit RyZen-CPUs im Angebot. Den Konfigurationsmöglichkeiten lassen sich Euro-Preise für AMD RyZen…