Gratis-Download war ein Fehler

Dead Space kostenlos bei Origin "Auf's Haus" - Fehler bei EA

Im Rahmen der "Auf's Haus"-Gratis-Aktion bietet EA bei Origin das erfolgreiche Horrorspiel Dead Space als kostenlosen PC-Download an. Update: EA hat einen Fehler gemacht, der Preis beträgt nun 4,99 Euro.

Screenshot: Dead space

© Electronic Arts

EA hatte Dead Space als Gratis-Download bei Origin angeboten - leider ein Fehler.

Update vom 18. Dezember: Die Origin-Seite zu Dead Space zeigt aktuell den Preis von 4,99 Euro an. EA hat das Gratis-Angebot nach kurzer Zeit zurückgezogen. Electronic Arts hat mitgeteilt, dass es sich um einen Fehler handelte. In der E-Mail heißt es:

"Im deutschen Origin Store wurde zeitweise Dead Space als Auf's-Haus-Aktion angezeigt. Dabei hat es sich um einen technischen Fehler gehandelt, der umgehend behoben wurde. Nach wie vor ist im deutschen Origin Store SimCity 2000 Special Edition die aktuelle Auf's Haus-Aktion. Da SimCity 2000 keine französische Sprachoption beinhaltet, wird in Frankreich ersatzweise Dead Space als "On the House"-Aktion angeboten."

Originalmeldung vom 17. Dezember: Bis zum 20. Januar 2015 gibt es auf Origin das Survival-Horror-Spiel Dead Space als kostenlosen PC-Download. Der gruselige Third-Person-Shooter aus dem Jahre 2008 legte den Grundstein für das Franchise Dead Space und wird als eines der innovativsten Spiele des Jahres 2008 angesehen.

In der Rolle des Ingenieurs Isaac Clarke bewegt man sich in einem futuristischen Science-Fiction-Szenario und versucht herauszufinden, was mit der verschwundenen Besatzung eines verwaisten Raumschiffs passiert ist. Dabei stößt man auf aggressive Aliens, die sich im gesamten Schiff verteilt haben. Diese können nur durch das gezielte Abtrennen von Körperteilen außer Gefecht gesetzt werden. Geht einem die Munition aus, so kann man sich mit Telekinese behelfen und Objekte oder abgetrennte Arme und Beine den Gegnern entgegenschleudern. In einzelnen Spielabschnitten muss sich der Spieler durch Schwerelosigkeit oder Vakuum bewegen, um seine Missionsziele zu erfüllen.  

Insgesamt bietet Dead Space ein blutiges, interaktives Horror-Erlebnis in einer futuristischen Umgebung. Die zahlreichen Aliens und der furchteinflößende Soundtrack sorgen für jede Menge Schockmomente, weshalb Dead Space definitiv nichts für schwache Nerven ist. Fans von brutalen Weltraum-Horror-Trips sollten sich den kostenlosen Download von Dead Space allerdings nicht entgehen lassen!

Origin bietet bei der "Auf's Haus"-Aktion regelmäßig komplette Spiele, Erweiterungen und mehr als Gratis-Downloads an. Interessenten sollten dabei schnell zugreifen, da die Angebote meist nur für kurze Zeit verfügbar sind. Bei den angebotenen Spielen handelt es sich weder um Testversionen noch um Demos, sondern um Vollversionen. Sobald das Spiel heruntergeladen wurde, befindet es sich für unbegrenzte Zeit in Ihrer Origin-Bibliothek. Sollten Sie noch kein Konto haben, können Sie dieses völlig kostenfrei auf der EA-Vertriebsplattform anlegen.

Mehr zum Thema

Über 50 Spiele sind betroffen: EA schließt diverse Multiplayer-Angebote.
Battlefield, Need for Speed & Co.

Am 30. Juni 2014 schaltet EA die Online-Funktion von über 50 Spielen ab. Dann sind jene Mehrspieler-Dienste offline. Hier ist die Liste der…
FIFA 15, Battlefield 5 & Co.: EA stellt das Spiele-Lineup für die Messe vor.
FIFA 15, Battlefield 5 & Co.

Ob FIFA 15, Battlefield 5 Hardline oder Dragon Age Inquisition: Das Lineup von Electronic Arts auf der gamescom 2014 bietet für jeden Spieler etwas.
Screenshot: EA & WWF Aktion
Plants vs. Zombies, Heroes of Dragon Age und mehr

Wer vom 15. Januar bis 31. Januar spezielle Objekte und Bundles in ausgewählten EA-Mobilspielen erwirbt, unterstützt die Naturschutzorganisation…
Screenshot: Battlefield Hardline
Battlefield Hardline DRM

Das DRM-System von Battlefield Hardline überwacht die Spieler-Hardware: Bei mehr als fünf Änderungen sperrt der Kopierschutz den Zugriff auf den…
Screenshot aus GTA 5
GTA 5 unerwartet beendet

Der PC-Release von GTA 5 läuft nicht rund. Spielerberichte häufen sich, wonach der neue AMD Catalyst-Betatreiber 15.4 Probleme macht. Ein Bugfix ist…