Software

Dateimanager SpeedCommander in Version 14 erschienen

Es muss nicht immer der Windows-Explorer sein: Soeben ist Version 14 des beliebten Dateimanagers SpeedCommander mit vielen neuen Funktionen an Bord erschienen.

Dateimanager SpeedCommander in Version 14 erschienen

© SpeedCommander

Dateimanager SpeedCommander in Version 14 erschienen

In das Update des SpeedCommander sind fast einhundert Anpassungen, Optimierungen und Neuerungen eingegangen. So lassen sich etwa ausgewählte Funktionen des SpeedCommander auch in sein eigenes Kontextmenü einfügen. Häufig benötigte Befehle wie etwa zum Komprimieren von Dateien können so besonders schnell auch über einen rechten Mausklick aufgerufen werden.

Zeigt der SpeedCommander Quelltexte an, so aktiviert der Dateimanager ab sofort auch ein Syntax-Highlighting. Das bedeutet, dass etwa bei einem HTML-Code die verschiedenen Abschnitte des Textes unterschiedlich eingerückt und eingefärbt werden. So lassen sich Kommentare etwa auf einen Blick von Code-Schnippseln unterscheiden. Ist unter Windows Vista und Windows 7 das Office installiert, so kann der Speed Commander nun auch den Inhalt von Word-, Excel- oder Powerpoint-Dateien in seiner Vorschau zeigen.

Beim mobilen Gebrauch des SpeedCommanders von einem USB-Stick aus gab es in der Vergangenheit unter Windows Vista und 7 Probleme bei Kopieraktionen in ein geschütztes Systemverzeichnis hinein. Die neue Version kommt nun auch mit Kopieraktionen zurecht, die eine Bestätigung vom Admin des Rechners benötigen.

Wichtig ist außerdem beim SpeedCommander 14 die Einführung eines neuen Tastenkürzelschemas für zweistufige Hotkeys. Auf diese Weise lassen sich noch mehr Funktionen besonders schnell über die Tastatur aufrufen. Außerdem ist es nun möglich, Registerkarten schnell mit der mittleren Maustaste zu schließen.

Wichtige Funktionen des SpeedCommander im Überblick:

  • Dateimanager mit bewährter 2-Fenster-Technik
  • Alle wichtigen Funktionen auch über Symbolleiste und Tastenkürzel aufrufbar
  • Integrierte Schnellansicht von Dateiinhalten
  • Sicheres Löschen von Dateien nach Regierungsrichtlinien
  • FileSearch sucht nach verschollenen Dateien
  • Dateien per Drag & Drop kopieren oder verschieben
  • Mehrfaches Umbenennen von Dateien möglich
  • Ordner lassen sich vergleichen und synchronisieren
  • Integrierter Packer für viele Formate, darunter auch ZIP, CAB, RAR, ARJ, TAR und 7Z
  • SQX als eigenes Packerformat verfügbar
  • Anlegen von selbstextrahierenden EXE-Archiven möglich
  • Trennen von übergroßen Dateien in handliche Fragmente
  • individuelle Filter setzen für die Ansicht der Dateien
  • Ordnerliste kann ausgedruckt werden
  • Schneller Wechsel zu den Systemordnern über ein Menü
  • Ordnerfavoriten lassen sich anlegen und verwenden
  • Datenträger formatieren oder kopieren
  • Integrierter FTP-Client mit Server-Verzeichnis
  • Auf Wunsch auch Verwendung als Web-Browser
  • AddIn-Schnittstelle zum Hinzufügen weiterer Erweiterungen
  • Aufgaben lassen sich über Makros automatisieren
  • Interner PDF-Betrachter
  • Direkter Zugriff auf Desktop, Computer und virtuelle Ordner
Der SpeedCommander 14 für Windows 7, Vista und XP steht auf der Homepage zum Download bereit. Die 60-Tage-Demo (8,7 MByte in der 32-Bit- und 9,58 MByte in der separaten 64-Bit-Version) darf in der Testphase ohne Einschränkungen genutzt werden. Die Vollversion kostet 39,95 Euro. Upgrades von den Versionen 12 und 13 lassen sich für 19,95 Euro erstehen, während Upgrades von früheren Versionen bis zum SpeedCommander 11 für 24,95 Euro zu haben sind.

Mehr zum Thema

Internet Explorer wieder schneller
Internet Explorer

Langsames Surfen bis komplettes Einfrieren - das letzte Windows-Update sorgte für Probleme mit dem Internet Explorer. Ein Hotfix soll dies nun…
PC Magazin Backup Pro
Backup-Software zur Datensicherung

PC Magazin Backup Pro bietet gegenüber der Easy-Version eine Reihe zusätzlicher Funktionen. Mit unseren Lösungen können Sie Datenverlust…
iOS 8
Backup und Sync

iOS 8 hat Probleme mit Backups von Whatsapp-Chats, iCloud, der Foto-Synchronisation über Dropbox und Carousel. Dropbox hat Funktionen vorübergehend…
WinOptimizer 11 Packshot
PC schneller machen

Ashampoo verschenkt ab sofort den WinOptimizer 11. Mit diesem Download können Sie 40 Euro sparen und Ihren PC schneller machen.
Symbolbild PC-Tuning
Jetzt mit Windows-10-Support

Das Tuning-Tool CCleaner ist in der neuen Version 5.05 als Download erschienen. Es bietet mehr System-Reinigungsoptionen und unterstützt nun Windows…