Cyberlink - PowerDVD Linux und Power Cinema Linux

Cyberlink präsentiert seinen Software-Videoplayer PowerDVD und den PowerCinema als Linux-Versionen, speziell für Netbooks zugeschnitten. Mit dem Medienplayer

image.jpg

© Archiv

Cyberlink präsentiert seinen Software-Videoplayer PowerDVD und den PowerCinema als Linux-Versionen, speziell für Netbooks zugeschnitten. Der Medienplayer PowerCinema unterstützt laut Hersteller Videoformate wie ASF, WMV, MPEG-1, MPEG-2, DAT und AVI sowie die gängigen Bildformate. Mit ihm kann der Fotograf seine Bilder retuschieren und präsentieren. Mit der Videowiedergabe-Software PowerDVD präsentiert der Anwender DVDs mit Menü und Untertiteln. PowerDVD Linux und PowerCinema Linux für Netbooks sind ab sofort erhältlich - leider aber vorerst nur für Hersteller. Doch im Rahmen der immer weiter vordringenden Mini-Computer wird das wohl nicht lange so bleiben. www.cyberlink.de

Mehr zum Thema

Netgear Nighthwak X8
Firmware-Update dringend empfohlen

Wieder macht eine ernste Sicherheitslücke zahlreiche Netgear Router angreifbar. Updates und ein Workaround schließen die Schwachstelle.
Resident Evil 6 Milla Jovovich
Video
Kinostart steht bevor

Kurz vor dem Kinostart am 26. Januar gibt es eine neue Vorschau auf "Resident Evil: The Final Chapter". Hier sehen Sie den Trailer auf Deutsch.
AMD stellt mit RyZen seine neuen CPUs vor.
Gerüchte

Neue Gerüchte zu RyZen: AMDs neuer Prozessorgeneration. Der Release soll ab März starten – zumindest für den Achtkerner. Zum Preis gibt es ebenso…
CrazyTalk Animator 3
Software

Mit CrazyTalk Animator 3 kreieren selbst Anfänger professionelle 2D-Animationen von Menschen, Figuren oder Tieren aus Fotos und Zeichnungen aller…
PS4 Pro
4K-Gaming

Welche PS4 Pro Spiele bieten echte 4K-Auflösung und sogar 60 FPS? Und wie schlägt sich der Rest? Digital Foundry hat getestet und eine Liste…