HD+

CX 42 Receiver ab sofort für HD+ geeignet

Das Schwarzwälder Digitalunternehmen smart electronic stellt ab sofort ein neues Software-Upgrade für den Satellitenreceiver CX 42 zur Verfügung. In Verbindung mit einem CI-Modul für HD+ empfängt der Receiver fortan das hochauflösende Programmangebot von HD+.

Neuer HD+ fähiger Reciever von smart

© smart electronics

Neuer HD+ fähiger Reciever von smart

Durch den Anschluss einer externen Festplatte kann der Receiver jetzt auch als volldigitaler Videorekorder benutzt werden. Der eingebaute Twin-Tuner erlaubt dabei das zeitgleiche Aufnehmen zweier Sendungen. Zusätzliche Pay-TV Angebote werden dem Nutzer darüber hinaus über die Common Interface Schnittstelle angeboten.Besonderen Bedienkomfort verspricht das integrierte Programmierungssystem RAPS, welches alle Sender in zuschauerfreundliche sowie für HDTV-Receiver optimierte Senderlisten sortiert. Darüber hinaus tauscht RAPS automatisch die SD-Sender gegen ihre HD-Version aus und aktualisiert bei geänderten Empfangseinstellungen die Senderlisten.Das aktuelle Software-Upgrade ist ab sofort unter www.support.smart-electronic.de erhältlich.

Mehr zum Thema

Der neue UD7006 von Marantz
Ausschnitt aus der Webseite
Video HomeVision IFA Miss Fernseher Test LCD LED Plasma 3D Smart Blu-ray DVD
IFA 2011: 3D, Smart-TV, Blu-ray, Heimkino,…