Digitale Fotografie - Test & Praxis

Cullmann Taschenserie - Kleines Karo

Die Cullmann-Kamerataschen Berlin Compact und Vario kommen ab Ende Januar in vier unterschiedlichen Karomustern sowie einer schwarzen Variante in fünf

image.jpg

© Archiv

Die Cullmann-Kamerataschen Berlin Compact und Vario kommen ab Ende Januar in vier unterschiedlichen Karomustern sowie einer schwarzen Variante in fünf verschiedenen Größen. Alle Taschen der Serie besitzen das Q+S System (Quick + Safe), ein displayreinigendes Innenmaterial und eine robuste Polsterung. Die fünf verschiedenen Größen bieten Platz für Kompakt- und Bridgekameras, Camcorder, externe HDD, MP3-Player, Handys, etc. Die große Taschenöffnung erleichtert den Zugang zum Equipment, die zusätzliche Außentasche bietet Stauraum für Speicherkarten oder Mikrofasertuch. Die Preise reichen von 10 bis 13 Euro für die Berlin Compact-Modelle und 16 bis 18 Euro für die Vario-Modelle. www.cullmann-foto.de

Mehr zum Thema

Ryzen 7 2700U und Ryzen 5 2500U: AMD stellt Laptop-Prozessoren vor
Boot Kit Solution

Die neue Generation von Ryzen-Prozessoren läuft auf bisherigen AM4-Boards – nach einem BIOS-Update. AMD schickt bei Boot-Problemen leihweise einen…
Microsoftgebäude Ki-Camp
Microsoft-Browser

Google veröffentlicht Details zu einer kritischen Sicherheitslücke im Microsoft Edge-Browser. Das Problem ist laut Microsoft "komplizierter als…
Kryptowährungen
Fork

Die Macher von Litecoin Cash haben die offizielle Wallet als Download freigegeben. Coinomi kündigt einen passenden LCC-Support an. Der Kurs steigt…
Bitcoin Kurs
Kryptowährungs

Der Bitcoin-Kurs hält sich über 11.000 US-Dollar. Die Stimmung bei Investoren ist positiv. Zudem bekommt der Bitcoin-Code bald ein Update.
Windows 10 startet nicht Hilfe - fotolia 89448631
Antimalware Scan Interface

Ein Fehler in Windows 10 schränkt den Nutzen von Antiviren-Programmen deutlich ein. Ein Update ist bereits verfügbar – spielen Sie es unverzüglich…