Stative

Cullmann Nanomax: Runderneuerte Einsteigerstative

Cullman legt seine Einsteiger-Stativserie neu auf und bringt mit der Nanomax 4er Serie insgesamt sieben Modellvarianten. Cullmann verwendet ein eloxiertes und nun dreieckiges Aluminiumprofil für die Stativbeine.

Cullmann Nanomax 450  RW 20 D03

© Cullmann

Cullmann Nanomax 450 RW 20 D03

Die Beine der Nanomax 4er Serie schützt Cullmann im oberen Bereich mit Schaumstoffummantelung. Die Stativschulter ist aus Aluminium-Druckgus und hat eine integrierte Wasserwage. Mit dem dreieckigen Aluminiumprofil der Beine gibt es nun einen zuverlässigen Verdrehschutz. Die Stativbeine bieten eine 3-fache Winkelverstellung und erlauben eine bodennahe Makrostellung. Die Höhenverstellung klappt mittels Schnellspann-Clips.

Die neuen Cullmann Nanomax Stative sind ab sofort im Handel erhältlich und beginnen bei 50 Euro für das Einbeinstativ Nanomax 490 RW5.1 mit 164 maximaler Arbeitshöhe. Das günstigste Dreibeinstativ Nanomax 400T RW5.1 kostet 60 Euro und kommt auf knappe 90 cm Arbeitshöhe und ist bis 2,5 Kilogramm belastbar. Für neun Euro Mehr gibt es das Nanomax 430T RW5.1 (69 Euro) mit das dann auf knappe 110 Zentimeter ausgefahren werden kann während das Nanomax 450 RW20 (89 Euro) auf immerhin 145 Zentimeter und das Nanomax 460 RW20 (99 Euro) auf 170 Zentimeter kommen und zudem mit 4 Kilogramm belastbar sind. Bei 129 Euro teuren Nanomax 460M RW20 ist die Mittelsäule auch gleich Einbeinstativ und das Topmodell Nanomax 480 RW20 kommt dann für 149 Euro auf nahezu 180 Zentimeter Arbeitshöhe.

Die Mittelsäule besteht, wie die Stativbeine, aus einem eloxierten Aluprofil. An ihr lässt sich der Mittelsäulenhaken befestigen, so dass zusätzliche Gewichte für mehr Stabilität sorgen können. Unten an den Beinen gibt es Gummifüße mit integrierten Metallspikes (bei den Modellen 460; 460M; 480).

Kaufberatung: Objektiv kaufen - was Sie wissen müssen

Passend zu den Nanomax Stativen gibt es auch neue Stativköpfe. Geliefert werden ein 3-Wege-Kopf mit Kamera-Schnellkupplung, sowie eine Kugelkopf aus Aluminium. Letzterer bietet eine 2-fach Klemmung so dass sich die Kugel getrennt von der Horizontalklemmung bedienen lässt.

Der kompakte 3-Wege-Kopf verfügt über zwei getrennte Skalen und zwei eingebaute Wasserwaagen. Das Kamera-Schnellkupplungssystem ist durch einen Verriegelungshebel gesichert und verhindert somit ein versehentliches Öffnen. Gedacht ist der 3-Wegekopf für mittelgroße DSLR-Kameras und Camcorder.

Mehr zum Thema

Medion Life E76042 (MD 83919) Bilderrahmen bei Aldi
Schnäppchen-Check

Einen günstigen, digitalen Bilderrahmen hat Aldi Nord ab Montag, 3. Juni, im Angebot. Der Medion Life E76042 kostet 40 Euro und kommt mit…
Cullmann Concept One
Stativ

Mit Concept One startet Cullmann eine neue Stativ-Serie, die sich gleichermaßen an Fotografen und DSLR-Filmer richtet.
Cullmann Copter Mini-Stativ mit Handstativ-Option
Zubehör

Cullman legt seine Mini-Stative der Serie Magnesit Copter neu auf - mit neuen Farben und neuen Stativköpfen.
Mantona Laurum 501 Universalstativ
Stativ

Fünf unterschiedliche Stative in einem vereinen - so lautet der Anspruch von Mantona beim Kamerastativ Laurum 501.
Callstel Smartphone Panorama-Ständer
Zubehör

Wenn Smartphone-Panoramas gut aussehen sollen, muss man sehr gleichmäßig die Kamera führen. Dabei hilft der Callstel-Smartphone-Ständer.