Digitale Fotografie - Test & Praxis

Cullmann Lima Fotorucksäcke - Für widrige Bedingungen

Mit robuster Polsterung und wasserabweisendem Nylon-Material sollen die Lima-Fotorucksäcke von Cullmann Kamera-Ausrüstungen auch unter härteren

image.jpg

© Archiv

Mit robuster Polsterung und wasserabweisendem Nylon-Material sollen die Lima-Fotorucksäcke von Cullmann Kamera-Ausrüstungen auch unter härteren Umgebungsbedingungen sicher schützen. Das Ventilationssystem verspricht Rundumbelüftung im Rückenbereich, das Coverpack-System erlaubt die Mitnahme eines Stativs, das Quickaccess-System gewährt einen schnellen Zugang zur Ausrüstung, das Attach-System ermöglicht die Befestigung von zusätzlichen Taschen.

Eine wasserabweisende Regenhülle mit integriertem Gummizug schützt zusätzlich zum strapazierfähigen, wasserabweisenden Außenmaterial. Der Lima BackPack 400 black/grey für 100 Euro misst innen 270 x 360 x 120 mm und wiegt 1280 g, der Lima BackPack 600+ back/grey für 140 Euro ist 290 x 390 x 150 mm groß und 1620 g schwer. Beide sollen Anfang Juni in den Handel kommen. www.cullmann-foto.de

image.jpg

© Archiv

Mehr zum Thema

Windows10 Handwerkkasten - Shutterstock 118438609
Statt Spring Creators Update

Der Release von Redstone 4 verzögert sich und möglicherweise bekommt das Spring Creators Update einen neuen Namen: Windows 10 April 2018 Update.
The Meg Hai
Video
Jason Statham gegen den Riesen-Hai

"Sharknado" war gestern, jetzt kommt "The Meg". Im Sommer lässt Warner Bros. den gigantischen Urzeit-Hai auf die Leinwände los.
Windows 10 Update
KB4093120 & KB4093117

Die älteren Windows 10 Versionen 1607 und 1703 erhalten mit KB4093120 und KB4093117 neue Sammel-Updates. Wir verraten, was die Downloads bringen.
Google Chrome Tuning Tipps
Erweiterung von Microsoft für Google-Browser

Microsoft bietet den hauseigenen Windows Defender als Addon für Chrome an. Passend dazu gibt Google den Release der Chrome-Version 66 bekannt.
Pokémon GO Wetter
Server-Probleme

Pokémon GO kämpft wieder einmal mit Problemen beim Wetter-System. Manche Feldforschungen lassen sich nicht mehr erfüllen.