Digitale Fotografie - Test & Praxis

CU-VS100 - SD-Multiplayer und Doppellaufwerk

Mediaplayer gibt es viele, doch nur wenige sind auf Videoformate von Kameras optimiert und haben gleich zwei Speicherkartenlaufwerke, so dass sie die Daten

image.jpg

© Archiv

Mediaplayer gibt es viele, doch nur wenige sind auf Videoformate von Kameras optimiert und haben gleich zwei Speicherkartenlaufwerke, so dass sie die Daten kopieren können. Der CU-VS100 von JVC zeigt nicht nur Fotos sondern spielt beispielsweise AVCHD und zahlreiche andere Videoformate ab. Als USB-Host spielt der CU-VS100, ohne einen PC zu benötigen, die Materialien via HDMI oder AV-Buchsen am angeschlossenen TV ab. Das Umschalten von Card 1 auf Card 2 erfolgt nahtlos. Als Audio-Formate gibt JVC MP3/2-, WAV-, PCM-, AC3- und AAC an, bei Video ist explizit AVCHD, H264 und MPEG2 genannt. MPEG2 in der Ausprägung sowohl als Transport-Stream wie als Programm-Stream. Der JVC CU-VS100 soll 230 Euro kosten. www.jvc.de

Mehr zum Thema

AMD: Radeon RX Vega 64 mit drei Kühlern
AMD-Grafikkarte

Am 14. August war Release-Date der AMD Radeon RX Vega 64. Die Bestände nahmen schnell ab und teilweise stieg sogar der Preis. Ist das Ethereum-Mining…
Game of Thrones - Staffel 7 Episode 6 Preview-Teaser
Video
Preview

HBO hat die offizielle Vorschau für Game of Thrones Staffel 7 Episode 6 veröffentlicht. Sehen Sie hier den Preview-Trailer.
Netflix Phishing Warnung
Warnung vor Phishing

Seit wenigen Tagen sind angebliche E-Mails von Netflix im Umlauf, die Nutzerdaten abfragen wollen. Doch dahinter stecken Phishing-Versuche von…
Firefox 64-Bit-Version
Für 64-Bit-Windows

Die 64-Bit-Version von Firefox wird zum Standard für 64-Bit-Windows-Systeme. Mozilla verspricht den Anwendern mehr Stabilität und Sicherheit.
Pokémon GO Shiny Pikachu erkennen
Nach Pikachu-Event in Japan

Nach dem Pikachu-Event in Japan können nun Pokémon-GO-Spieler in aller Welt Shiny Pikachu fangen und Shiny Pichu ausbrüten. Doch wie erkennt man sie?