CU-VS100 - SD-Multiplayer und Doppellaufwerk

Mediaplayer gibt es viele, doch nur wenige sind auf Videoformate von Kameras optimiert und haben gleich zwei Speicherkartenlaufwerke, so dass sie die Daten

image.jpg

© Archiv

Mediaplayer gibt es viele, doch nur wenige sind auf Videoformate von Kameras optimiert und haben gleich zwei Speicherkartenlaufwerke, so dass sie die Daten kopieren können. Der CU-VS100 von JVC zeigt nicht nur Fotos sondern spielt beispielsweise AVCHD und zahlreiche andere Videoformate ab. Als USB-Host spielt der CU-VS100, ohne einen PC zu benötigen, die Materialien via HDMI oder AV-Buchsen am angeschlossenen TV ab. Das Umschalten von Card 1 auf Card 2 erfolgt nahtlos. Als Audio-Formate gibt JVC MP3/2-, WAV-, PCM-, AC3- und AAC an, bei Video ist explizit AVCHD, H264 und MPEG2 genannt. MPEG2 in der Ausprägung sowohl als Transport-Stream wie als Programm-Stream. Der JVC CU-VS100 soll 230 Euro kosten. www.jvc.de

Mehr zum Thema

The Legend of Zelda - Breath of the Wild
Die ersten Games

Nintendo Switch startet mit einer Perle unter den Games: Der neue Zelda-Titel Breath of the Wild kommt. Außerdem dürfen wir uns auf Super Mario…
Screenshot Windows 7
Noch drei Jahre

Klingt nach Zukunftsmusik, tatsächlich wird es aber längst Zeit: Microsoft erinnert ans Support-Ende und aktuelle Risiken bei der weiteren Nutzung…
Razers Project Valerie Seitenansicht
Diebstahl bei Razer

Razers Project Valerie wurde auf der CES in Las Vegas gestohlen. Nun ist der Gaming-Laptop auf einer Website in China wieder aufgetaucht.
Nintendo Switch
Neue Konsole

Wer den neuen Nintendo Switch Online-Service nutzt, dem verspricht Nintendo ein kostenloses Spiel pro Monat. Doch dabei gibt es einen Haken.
Chrome Erweiterung Wayback Machine
Internet Archive

Bye Bye 404! Die neue Chrome-Erweiterung des Internet Archive liefert bei Webseiten-Fehlern automatisch die letzte, archivierte Fassung.