WM 2014 & CR7

Cristiano Ronaldo wohl doch fit für WM-Spiel gegen Deutschland

Cristiano Ronaldo trainiert mit der portugiesischen Mannschaft, auch der Sieg gegen Mexiko lässt seine Fans erleichtert auf das Spiel gegen Deutschland blicken.

Cristiano Ronaldo nach dem Sieg der Champions League.

© Helios de la Rubia / realmadrid.com

Cristiano Ronaldo nach dem Sieg der Champions League.

Cristiano Ronalo, der portugiesische Superstar, trainiert seit vergangenem Wochenende endlich mit der portugiesischen Nationalmannschaft für die WM 2014. Auf diese Nachricht hatten die Portugiesen lange Zeit warten müssen. Verschiedene Medien zeigen, wie der Fußballspieler lässig ein paar Bälle auf das Tor schießt und nach der Trainingseinheit Autogramme an Fans verteilt.

Der amtierende Weltfussballer leidet an Knie-und Oberschenkelproblemen und zählt bei der anstehenden Fussball-Weltmeisterschaft in Brasilien mit zu den größten Sorgenkinder der WM-Teilnehmer. Am vergangenen Wochenende konnte CR7 zum ersten Mal in der WM-Vorbereitung ohne Einschränkungen mit seinen Nationalmannschafts-Kollegen mittrainieren. Alles deutet darauf hin, dass er auch beim ersten WM-Spiel der Portugiesen gegen Deutschland am 16. Juni auflaufen wird.

"Dass Ronaldo für uns sehr wichtig ist, weiß doch jeder. Allein seine Präsenz in der Gruppe ist für uns andere Spieler noch einmal eine zusätzliche Motivation", sagte sein Team-Kollege Vieirinha vom VfL Wolfsburg. Einen kleinen Einblick in das Innenleben des ansonsten so strikt abgeschirmten Teamhotels gab Team-Kollege Luis Neto, der erzählte: "Cristiano arbeitet seit Tagen von morgens bis spät abends, um wieder zurückzukommen".

Das Testspiel gegen Mexiko hatte Portugal glücklich mit 1:0 ohne den Kapitän Ronaldo gewonnen, von einer Glanzleistung der eigentlich eingespielten Mannschaft konnte man aber nicht sprechen. "Das Ergebnis war besser als die Leistung", titelte die Sportzeitung "A Bola" deshalb auf der Internetseite.

Beide Ereignisse, der Sieg gegen Mexiko und die Tatsache, dass Cristiano Ronaldo wieder trainiert, sorgen für Erleichterung bei den portugiesischen Fans. Ob Ronaldo aber wirklich auflaufen kann beim Spiel gegen die deutsche Nationalmannschaft, bleibt abzuwarten - am 16. Juni werden wir es spätestens erfahren!

Mehr zum Thema

Game of Thrones Parody
GoT-Videos auf YouTube

Westeros als Vergnügungspark, Daenerys Targaryen aus Knetmasse und mehr: Diese Videos müssen "Game of Thrones"-Fans gesehen haben!
Die Pop-Diva Jennifer Lopez will doch zur WM-Eröffnung auftreten.
Unentschlossene Pop-Diva

Pop-Diva Jennifer Lopez sorgt für Verwirrung kurz vor der WM 2014. Zur Eröffnungsfeier will die Sängerin nach einer Absage nun doch auftreten.
Bei der WM 2014 geht es nicht nur um Fußball, wie diese lustigen Bilder zeigen.
WM 2014

Ein Großereignis wie die Fußball-WM generiert viel Aufruhr im Internet. Wir zeigen Ihnen die lustigsten und kuriosesten Eindrücke der…
FIFA 15, Trailer, Gameplay
Gameplay-Video

EA Sports hat einen Trailer neuen zu FIFA 15 veröffentlicht. Das Video zeigt die verbesserte Grafik und neue Gameplay-Features.
Das FIFA 15-Cover sorgt zum US-Release für Irritationen.
FIFA 15 Release

Das US-Cover von EAs Sportspiel-Release FIFA 15 mit Clint Dempsey sorgt für Irritation: wegen einer etwas zu offensichtlichen Darstellung seines…