Minirechner

Cotton Candy - Komplett-Rechner im USB-Stick

Cotton Candy ist ein USB-Stick, der einen vollständigen Rechner mit Prozessor, RAM, WLAN, Bluetooth, USB und einem MicroSD-Kartenschacht enthält. Er läuft mit Android oder Ubuntu und kann über die integrierte HDMI-Schnittstelle direkt an ein Display angeschlossen werden.

Cotton Candy - Komplett-Rechner im USB-Stick

© FXI

Cotton Candy - Komplett-Rechner im USB-Stick

Cotton Candy soll als Minirechner für die Jackentasche seinen Besitzer mitsamt seiner Daten überall hin begleiten. Er ist wesentlich mehr als nur ein Datenspeicher und verfügt über alles, was einen modernen Rechner ausmacht. Eine Tastatur wird über Bluetooth angesprochen, als Display lässt sich jeder moderne Bildschirm verwenden.

Das winzige Gerät ist mit dem Doppelkernprozessor ARM Cortex-A9 mit 1,2 GHz Taktfrequenz sowie der Grafiklösung ARM Mali-400MP ausgerüstet. Damit können zum Beispiel MPEG4-Videos im H.264-Format mit bis zu 1.080p dargestellt werden. Ein 1 GByte großer DRAM-Speicher hat der Hersteller FXI auch noch in das kleine Gehäuse gequetscht. Ein Lüfter ist aufgrund der geringen Abwärme des Prozessors und der anderen Komponenten nicht erforderlich.

Neben WLAN (802.11 b/g/n) ist auch Bluetooth 2.1 + EDR mit an Bord. Die USB 2.0- Schnittstelle dient der Stromversorgung und ermöglich den Anschluss an andere Rechner. Offenbar soll deren Display und die Tastatur auch von dem Huckepack- Rechner verwendet werden können. So ließe sich schnell ein zweites, vollkommen unabhängiges Betriebssystem am Rechner nutzen.

Das Minirechner wird als Ergänzung zu Smartphones, Tablet-PCs und Notebooks angepriesen und existiert bis Dato nur als Prototyp. Der norwegische Hersteller empfielt auch seinen Einsatz an Displays, Fernsehern und Set-Top-Boxen. So könnten diese Geräte mit einem Internetzugriff und Medienplayer-Funktionen ausgerüstet werden.

Cotton Candy ist 8 cm lang und 2,5 cm breit. Den Preis und ein exaktes Erscheinungsdatum für den Cotton Candy gab FXI bislang nicht bekannt. Das Produkt soll ungefähr in der zweiten Jahreshälfte 2012 in den Handel kommen.

Bildergalerie

image.jpg
Galerie
Galerie

Cotton Candy ist ein USB-Stick, der einen vollständigen Rechner mit Prozessor, RAM, WLAN, Bluetooth, USB und einem MicroSD-Kartenschacht enthält. Er…

Mehr zum Thema

Geforce GTX 1060
Einsteiger-Grafikkarte

Nvidia könnte mit der Geforce GTX 1050 die vierte Pascal-Grafikkarte für Endverbraucher planen. Es kursieren angebliche Specs, ein Release-Datum im…
Raspberry Pi
Überraschungserfolg

Die Macher des Raspberry Pi feiern 10 Millionen verkaufte Exemplare des Mini-PCs und veröffentlichen ein neues Starter-Kit.
Geforce GTX 1050 Ti: Release und Preise bekannt
Für Einsteiger

Nvidia hat die beiden Grafikkarten-Chips Geforce GTX 1050 und GTX 1050 Ti vorgestellt. Release ist ab 25. Oktober zu Preisen ab 125 Euro.
Geforce GTX 1060, 1070 oder Radeon RX 480?
Grafikkarten

Die neue GPU-Einstiegsklasse von Nvidia steht mit Geforce GTX 1050 (Ti) ab 125 Euro an. AMD senkt gleichzeitig seine Preise für die direkten…
Medion Akoya P5360 E
Performance-PC-System

Der Medion Akoya P5360 E steht ab Donnerstag bei Aldi Nord. Der PC mit Intel-CPU, AMD Radeon RX 460 und Windows 10 auf SSD stellt sich im…