Software

Corel PaintShop X6 - schneller dank 64-Bit

Corel PaintShop Pro erscheint in der Version X6 mit 64-Bit-Unterstützung. Wenn der Rechner mit einem 64-Bit-Betriebssystem arbeitet, soll PaintShop mehr als 3 GByte Arbeitsspeicher ansprechen und damit deutlich leistungsfähiger sein.

Corel PaintShop Pro X6 Ultimate

© Corel

Corel PaintShop Pro X6 Ultimate

In der verbesserten Bildverwaltung von Corel PaintShop Pro X6 kann man seine Fotos in Gruppen sortieren lassen und nach IPTC-Daten Bilder suchen. Auch an der Oberfläche hat Corel gearbeitet und verspricht mit neu gestalteten und größeren Bedienelementen eine einfachere Bedienung. Mit dem "Pinsel für schnelle Auswahl" kann der Photoshop nun schneller Objekte vom Hintergrund trennen indem man mit einem Pinselstrich das Objekt markiert. Doch Corel geht noch einen Schritt weiter und hat ein Werkzeug mit dem Namen "Automatische Auswahl" eingebaut. Mit diesem kann man ein Objekt im Bild per Rechteck kennzeichnen und die Software trennt Vordergrund und Hintergrund selbstständig.

Vergleichstest: Drei Schwarzweiß-Plug-ins für Photoshop und Co.

Wie bei Corel bereits üblich gibt es wieder Video-Tutorials, wobei diese zum Beginn wohl nur in englischer Sprache zur Verfügung stehen. Deutsche Tutorials sollen folgen. Der offizielle Produktstart des neuen PaintShop Pro X6 ist der 4. September, wobei es wieder zwei Versionen gibt: Die Standardausführung kostet 70 Euro (Upgrade 50 Euro). Der PaintShop Pro Ultimate kostet dagegen 90 Euro (Upgrade 70 Euro) enthält aber zudem zwei Plug-ins: Perfectly Clear für die Bildaufbereitung mit Rauschunterdrückung und für die Portraitretusche FaceFilter 3. Zudem legt Corel noch ein Bildarchiv mit Fotos, Grafiken und Texturen drauf. So ganz ohne Cloud geht es aber auch bei Corel nicht, denn das Archiv liefert Corel über eine Mitgliedschaft auf der Corel PaintShop-Plattform aus.

Zudem gibt es auch ein Paket aus PaintShop X6 und VideoStudio X6. Corel verkündet außerdem, dass künftig die zur IFA neu eingeführten Rollei Action-Cams S-40 WiFi, S-50 WiFi und S-60 WiFi mit dem VideoStudio X6 ausgeliefert werden.

Mehr zum Thema

Corel Website
Umsteiger-Angebot

Corel bietet bis Ende August Umsteiger-Angebote für "enttäuschte" Adobe-Nutzer. Der Softwarehersteller wirbt damit, dass man kein Abo-Modell…
Magix Xara Designer Pro X9
Software

Die neue Version X9 der Magix-Software Xara Designer Pro kommt unter anderem mit einem neuen, intelligenten Reparaturpinsel.
CorelDraw Cashback-Aktion
Bis zu 100 Euro zurück

Corel bietet bis zum Jahresende drei Programmsuiten mit einer Rückvergütungs-Aktion an. Käufer erhalten bis zu 100 Euro zurück.
Pinnacle Studio 17
Schnittprogramme

Corel verspricht bei der neuen Version des Einsteigerschnittprogramms Pinnacle Studio 17 schnellere Videobearbeitung, schnellere Berechnung sowie…
Magix Video & Fotoshow 8, Diashowvertonung
Software

Die Neuauflage der Magix-Software Video & Fotoshow 8 bietet zahlreiche Sounds zur Vertonung von privaten Dia- und Videoshows.