Digitale Fotografie - Test & Praxis

Corel PaintShop Photo Pro X3

Corel erneuert den von Jasc übernommenen PaintShop Photo Pro. Im Mittelpunkt der X3-Version steht ein neues Verwaltungsprogramm, das neue Werkzeuge für die

image.jpg

© Archiv

Corel erneuert den von Jasc übernommenen PaintShop Photo Pro. Im Mittelpunkt der X3-Version steht ein neues Verwaltungsprogramm, das neue Werkzeuge für die Bildbewertung und Verschlagwortung sowie die Bildsuche hat. Das Verwaltungswerkzeug beherrscht die Konvertierung von RAW-Bildern. Zudem unterstützt der neue RAW-Editor über 350 RAW-Formate. Der PanitShop Photo Pro X3 kann gleichzeitig mehrere Fotos anpassen. Dazu kann man die Eigenschaften eines Bildes erfassen und auf die Anderen übertragen. Mit dem Bildbearbeitungsprogramm kann man ganze Objekte aus Fotos entfernen, ohne dass diese verzerrt werden. Im Expresslabor bietet Corel nun mehr Fotokorrekturen, so zum Beispiel einen Farbabgleich, lokales Tonemapping, Helligkeit/Kontrast anpassen, Scharfzeichnen und Rauschunterdrückung die in einem Schritt durchgeführt werden. Der Project Creator soll beim Export helfen und mit wenigen Mausklicks Fotobücher, Collagen, Karten, Kalender oder Diashows mit HD-Videos erstellen. Zum Corel PaintShop Photo Pro X3 gehört auch das Malprogramm Corel Painter Photo Essentials 4. Die Software ist ab sofort als Download auf www.corel.de und ab Mitte Februar im Einzelhandel verfügbar. Der PanitShop Photo Pro X3 kostet 90 Euro beziehungsweise 70 Euro als Upgrade. www.corel.de/paintshop

Mehr zum Thema

Radeon RX480 kaufen: Release & Preis
30 Prozent Leistungsverlust - Update

Ethereum-Mining mit Radeon RX 480/580 und 470/570 drohte unattraktiver zu werden. Nun hat AMD einen rettenden Treiber für Blockchain-Computing…
AMD: Radeon RX Vega 64 mit drei Kühlern
AMD-Grafikkarte

Am 14. August war Release-Date der AMD Radeon RX Vega 64. Die Bestände nahmen schnell ab und teilweise stieg sogar der Preis. Ist das Ethereum-Mining…
Game of Thrones S07E06 Leak
HBO-Missgeschick

Wieder ist die neue Folge von Game of Thrones vor offiziellem Release als Stream im Internet aufgetaucht. Doch dieses Mal sind keine Hacker schuld.
Windows 10 Creators Update
Patch Day

Das Windows 10 Update KB4034658 verursacht einige Schwierigkeiten. So lösen Sie das Problem und deinstallieren das Windows 10 Update.
Apple TV 2017 Gerüchte
Konkurrenz für Netflix und Amazon

Zwei TV-Eigenproduktionen bietet Apple derzeit schon an. Doch für kommendes Jahr ist großes geplant. Apple will eine Milliarde US-Dollar investieren.