Digitale Fotografie - Test & Praxis

Corel Painter 11 - malen und illustrieren

Der Corel Painter 11 mit seinen über 40 Erweiterungen ist ab sofort auch als deutsche Version zu haben. Besitzer eines Grafiktabletts profitieren von

image.jpg

© Archiv

Der Corel Painter 11 mit seinen über 40 Erweiterungen ist ab sofort auch als deutsche Version zu haben. Besitzer eines Grafiktabletts profitieren von verbesserten drucksensitiven Mal-Werkzeugen, wobei nun alle den eigenen Wünschen angepasst und eigene Werkzeuge erstellt werden können. Verbessert wurde die Farberkennung beim Importieren von Dateien aus anderen Anwendungen. Zudem soll die neue Version um bis zu 30 Prozent schneller sein als der Vorgänger. Die deutsche, französische und italienische Version von Corel Painter 11 sind als Software-Download für 415 Euro beziehungsweise für 213 für das Upgrade über Corels Webseite verfügbar. Die Boxversionen sollen ab Mitte Oktober über Corels Vertriebspartner erhältlich sein. www.corel.de/painter

Mehr zum Thema

Microsoftgebäude Ki-Camp
Microsoft-Browser

Google veröffentlicht Details zu einer kritischen Sicherheitslücke im Microsoft Edge-Browser. Das Problem ist laut Microsoft "komplizierter als…
Kryptowährungen
Fork

Die Macher von Litecoin Cash haben die offizielle Wallet als Download freigegeben. Coinomi kündigt einen passenden LCC-Support an. Der Kurs steigt…
Bitcoin Kurs
Kryptowährungs

Der Bitcoin-Kurs hält sich über 11.000 US-Dollar. Die Stimmung bei Investoren ist positiv. Zudem bekommt der Bitcoin-Code bald ein Update.
Windows 10 startet nicht Hilfe - fotolia 89448631
Antimalware Scan Interface

Ein Fehler in Windows 10 schränkt den Nutzen von Antiviren-Programmen deutlich ein. Ein Update ist bereits verfügbar – spielen Sie es unverzüglich…
Sony Kopfhörer MDR-1000XM2
Noise-Cancelling Kopfhörer

Sonys MDR-1000XM2 begeistert mit intelligentem Noice Cancelling und starkem Sound. Die video-Redaktion testet den Kopfhörer und stellt ihn vor.