Actioncams

Contour erneuert seine Actioncams

Contour hat die neue Actioncam ContourRoam 2 vorgestellt - schon länger ist die Contour+ 2 bekannt. Beide Actioncams arbeiten mit einer Full-HD-Auflösung und können Fotos mit bis zu 5 Megapixeln schießen.

ContourRoam 2

© Contour

ContourRoam 2

Die Contour+ 2 bietet drei weitere Aufnahme-Modi: 1280 x 960 Pixel bei 25/30 Bildern, 1280 x 720 Pixel bei 60/50 oder 30/25 Bildern sowie eine Zeitlupen-Option mit 854 x 480 Pixeln bei 120 oder 100 Bildern. Die Videoaufnahmen gelangen H.264-komprimiert im MP4-Format auf MicroSD-Speicherkarten mit bis zu 32 Gigabyte Kapazität. An Anschlüssen integriert Contour eine USB 2.0 wie Mini-HDMI-Schnittstelle.

Die Actioncam hat eine Optik, die sich um 270 Grad drehen lässt und kann auf einen Blickwinkel von 170 Grad zurückgreifen. Der integrierte GPS-Empfänger erlaubt es die eigenen Aufnahmen mit Zusatzinformationen wie Höhenangaben, Geschwindigkeit oder zurückgelegte Distanz zu erweitern.

Für Unterwasseraufnahmen gibt es ein wasserdichtes Gehäuse für bis zu 60 Meter mit dazu. Der integrierte Akku soll für zwei bis zweieinhalb Stunden Filmaufnahme genügen. Mittels einer App lässt sich die Contour+2 auch mit dem Smartphone steuern, wobei der Filmer die Vorschau zum Video auf dem Handy-Display sieht.

Die Contour+ 2 misst 60 x 34 x 96 Millimeter und ist bei diversen Onlinehändlern ab 385 Euro zu haben. Konkurrent GoPro hatte bereits Mitte Oktober mit der Hero 3 Black Edition eine Actioncam vorgestellt, die mit 4k-Auflösung filmen kann.

ContourRoam 2 als günstige Alternative

Die neue ContourRoam 2 ist eine günstigere Variante der Contour+2, allerdings ohne GPS und mit weniger Funktionen. So gibt es lediglich drei Aufnahme-Modi: 1920 x 1080 Pixel bei 30/25 Bildern, 1280 x 960 Pixel bei 30/25 Bildern sowie 1280 x 720 Pixel bei 60/50 oder 30/25 Bildern. 

Sie hat ebenfalls eine Rotations-Möglichkeit von 270 Grad und einen Blickwinkel von 170 Grad. Auch die Aufnahme von MicroSD-Speicherkarten mit bis zu 32 Gigabyte ist gleich. Die Akku-Laufzeit soll hier bei bis zu dreieinhalb Stunden liegen. Das Gehäuse ist von Werk ab ein Meter wasserdicht. Die ContourRoam 2 wird in Schwarz, Rot, Blau und Grün erhältlich sein

In den USA ist die ContourRoam 2 bereits ab dem 21. Oktober zu haben. Der Preis beläuft sich auf rund 200 US-Dollar. Für Europa nennt Contour noch kein Erscheinungsdatum, so mancher Online-Händler listet die Cam aber bereits für um die 220 bis 230 Euro für Ende Oktober.  Dieses Produktvideo zeigt einige Beispielaufnahmen der ContourRoam 2:

CONTOUR Introduces ContourROAM2 : Live Life in Color

Quelle: CONTOUR
2:47 min

Mehr zum Thema

Medion Life S47008 (MD 86692) bei Aldi Nord
Schnäppchen-Check

Mit dem Medion Life S47008 hat Aldi eine wasserfeste Actioncam für 80 Euro im Angebot. Wir machen den Schnäppchen-Check.
JVC GC-AX2 Actioncam
Camcorder

Die JVC GC-XA2 kommt mit 8-Megapixel-Sensor und verbessertem Bildstabilisator. Die Actioncam hat WLAN an Bord und kann via App bedient werden.
Azorean Ziphius Drohne Kickstarter
Kickstarter-Projekt

Flug-Drohnen sind bereits im Alltag angekommen. Mit der Ziphius will Azorean jetzt auf Kickstarter eine Wasser-Drohne finanzieren.
Camsports Evo 1080 Pro ActionCam
Actioncam im Alu-Gehäuse

Die neue Actioncam Evo 1080 Pro von Camsports ist kompakt, spritzwasserfest und dank Alu-Gehäuse 60 Gramm leicht.
Zoom Q4
Camcorder mit Spezialmikrofon

Der Zoom Q4 ist ein Audio-Recorder mit Videoaufnahme-Funktion im Camcorder-Design und macht damit Sonys HDR-MV 1 Konkurrenz.