Conrad - Speicherkarten-Etiketten

Speicherkarten werden immer günstiger. Abhängig des Kartentyps, der Größe und der Schnelligkeit zahlt man aktuell 2 bis 5 Euro pro GB. Da bietet es sich an, die

image.jpg

© Archiv

Speicherkarten werden immer günstiger. Abhängig des Kartentyps, der Größe und der Schnelligkeit zahlt man aktuell 2 bis 5 Euro pro GB. Da bietet es sich an, die Speicherkarten auch als Dauerspeicher für Fotos oder auch MP3-Musikdateien zu verwenden und für den nächsten Urlaub dann neue Karten zu kaufen. Die Frage "Was ist auf der Karte?" lässt sich jetzt mit Hilfe von beschriftbaren SD-Karten-Etiketten beantworten. Conrad bietet ein Pack mit 48 selbstklebenden, 20 x 25 mm großen Etiketten für SD-MMC-Karten für 3,95 Euro an.www.conrad.de

Mehr zum Thema

Nintendo Switch
Spielkonsole

Nintendo hat auf einer Präsentation neue Details zur Switch verraten. Das Release-Date ist bekannt, ebenso wie der Preis und Infos zum Online-Modus.
Bei Counter-Strike Global Offensive halsen sich Spieler SWAT-Teams auf den Hals - und das nicht nur virtuell.
E-Sport

Die E-Sports-Plattform ESEA für Counter-Strike: Global Offensive und Team Fortress 2 ist Opfer eines Hacker-Angriffs geworden.
The Legend of Zelda - Breath of the Wild
Die ersten Games

Nintendo Switch startet mit einer Perle unter den Games: Der neue Zelda-Titel Breath of the Wild kommt. Außerdem dürfen wir uns auf Super Mario…
Messe-Rückblick CES 2017
TechNite 40

In der ersten TechNite-Ausgabe des Jahres sprechen wir über die CES in Las Vegas und fassen die Highlights zusammen.
Screenshot Windows 7
Noch drei Jahre

Klingt nach Zukunftsmusik, tatsächlich wird es aber längst Zeit: Microsoft erinnert ans Support-Ende und aktuelle Risiken bei der weiteren Nutzung…