Signalmanagement

Conference Room Processor von Gefen

Der neue Switcher "Conference Room Processor" von Gefen für Konferenz- und Schulungsräume kann unabhängig von der eingesetzten Quelle alle eingehenden Signale in HD-Qualität konvertieren. Zusätzlich bietet er für Audio einen eingebauten zweikanaligen 25-Watt-Verstärker.

Gefen A/V Conference Room Processor

© Gefen

Gefen A/V Conference Room Processor

Die Vielfalt der Audio- und Video-Quellen im Konferenz- oder Schulungsraum kann durchaus problematisch werden. Hier verspricht der Signalmanagementspezialist Gefen mit seinem A/V Conference Room Processor Abhilfe. Alle eingehenden Signale sollen in HD-Qualität konvertiert werden, egal ob beispielsweise Component-, VGA-, HDMI- oder DVI-Ausgänge am Rechner oder Laptop zur Verfügung stehen. Die eingehenden Formate werden konvertiert, skaliert und über HDMI ausgegeben. Dabei kann auf bis zu 1080p und sogar auf 2K skaliert werden. Die Quellen können an der Front- beziehungsweise Rückseite des Gerätes angeschlossen werden. Über ein LCD-Menü wird die jeweilige Quelle angewählt und umgeschaltet. Zusätzlich gibt es eine RS-232 Schnittstelle für die Fernbedingung externer Geräte. Mitgelieferte Rackmontage-Kits ermöglichen den Einbau in ein Rack.

Audiosignale im 5.1 Dolby-Format werden in ein 2.1 Audiosignal konvertiert, wobei alle sechs Kanäle des 5.1 Signals verwendet werden. Das 2.1 Audiosignal kann dann an den analogen Audioausgängen (RCA/Chinch) abgegriffen werden oder über die zwei Lautsprecherausgänge mit 25 Watt Ausgangsleistung pro Kanal ausgegeben werden.

Weitere Features des Gerätes sind das Edit-Management, ein High Performance Prozessor für Konvertierung der Frame-Raten, die automatische 3:2 pull-down und 2:2 pull-down Erkennung und Verbesserung und die Aspect Ratio Control. Ein Firmware Upgrade vor Ort ist möglich. Der Gefen A/V Conference Room Processor ist ab sofort im Fachhandel für den empfohlenen Verkaufspreis von 1.572 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer erhältlich. Mitgeliefert wird ein zwei Meter langes HDMI-Kabel, ein 24V DC Netzteil, ein Rackmontage-Kit sowie eine Bedienungsanleitung.

Mehr zum Thema

Roccat bringt das Roccat Kave XTD 5.1 Digital auf den Markt.
Kave XTD 5.1 Digital - Release

Das Gamer-Headset Roccat Kave 5.1 erhält mit dem Roccat Kave XTD 5.1 Digital einen Nachfolger. Neu ist u.a. die integrierte, digitale…
USB-3.1-Anschluss: Design von USB Typ-C-Anschluss veröffentlicht
USB 3.1 Anschluss

Auf dem IDF in China hat Intel zum neuen Standard für USB-Anschlüsse, auch als USB 3.1. oder Typ C bekannt, exklusive Bilder und Daten präsentiert.
Seagate liefert 8-Terabyte-Festplatte aus
Festplatten für Cloudspeicher

Von Seagate kommen die weltweit ersten Festplatten mit einer Kapazität von 8 Terabyte. Die HDD-Datenträger könnten in Cloud-Rechenzentren zum…
Universal-Adapter IDE/SATA auf USB2.0 von Pearl
Datenretten per Steckkontakt

Mit dem Universal-Adapter IDE/SATA auf USB2.0 hat Pearl das perfekte Werkzeug für alte PC-Hasen.
Xystec 4-fach-Festplatten-Gehäuse für die Filmsammlung
eSATA- und USB3-kompatibel

Speicherplatz kann man nie genug haben. Ja nachdem, mit welchen Festplatten das Gehäuse von Xystec gefüllt wird, bietet es bis zu 12 Terabyte…