Digitale Fotografie - Test & Praxis

CIPA-Zahlen für September - Leichte Erholung

Die jetzt für den Monat September veröffentlichten Zahlen der japanischen Kamerahersteller weisen für den Monat September eine Steigerung auf 136,5 Prozent

image.jpg

© Archiv

Die jetzt für den Monat September veröffentlichten Zahlen der japanischen Kamerahersteller weisen für den Monat September eine Steigerung auf 136,5 Prozent gegenüber dem Vormonat aus, betragen aber nur 92,8 Prozent vom September 2008.

12.391.480 Millionen produzierter Kameras wurden für umgerechnet rund 115,5 Millionen Euro verkauft. Das entspricht 131,4 Prozent des Vormonats und 78,5 Prozent des September 2006. Rund 11.370.000 davon waren Kameras mit fest eingebautem Objektiv zu einem Durchschnittswert von knapp 130 Euro pro Kamera sowie gut 1.000.000 Kameras mit Wechselobjektiv zu einem Durchschnittswert von gut 370 Euro. Nur noch 580.000 Kameras hatten weniger als 10 Megapixel. http://www.cipa.jp/english/data/dizital.html

Mehr zum Thema

Wir zeigen, wie Sie Fehler beim Windows Update vermeiden.
Bugfixes und mehr

Am Donnerstag veröffentlichte Microsoft via Windows Update den Patch KB4020102 für Windows 10. Hier erfahren Sie, was er mitbringt.