Digitale Fotografie - Test & Praxis

CIPA - Verhaltene Prognose

In ihrer jüngst veröffentlichten Prognose rechnet der japanische Fotoindustrieverband CIPA für 2009 mit einem insgesamt leicht um 0,7 Prozent schrumpfenden

image.jpg

© Archiv

In ihrer jüngst veröffentlichten Prognose rechnet der japanische Fotoindustrieverband CIPA für 2009 mit einem insgesamt leicht um 0,7 Prozent schrumpfenden Kameramarkt, wobei DSLR-Verkäufe weiter um 6,8 Prozent und Wechselobjektive um 6,1 Prozent steigen, während Kompaktkameras um 1,3 Prozent rückläufig sind. Für 2010 und 2011 erhofft die CIPA wieder ein jährliches Wachstum des Gesamtmarktes um knapp 3 Prozent, darunter SLRs im Jahr 2010 um 8,6 und 2011 um 7 Prozent. Ähnliche Wachstumsraten sieht die CIPA bei Wechselobjektiven.

Diese Wachstumsraten liegen deutlich unter denen von 2008. Im letzten Jahr wurden weltweit rund 119.757.000 Digitalkameras verkauft, 19,3% mehr als 2007. Besonders stark legten die SLRs mit 9.687.000 Kameras oder 29,7% sowie Wechselobjektive mit 15.655.000 Exemplaren oder 25,1% zu. Bei den Kompaktkameras betrug der Zuwachs 110.070.000 Stück oder 18,5%.

www.cipa.jp/english/

Mehr zum Thema

Disney Pixar Dante
Video
Dante's Lunch

Der Hund Dante ist eine der Figuren aus dem neuen Pixar-Film "Coco". Der erste Trailer stellt den animierten Vierbeiner vor.
Verschlüsselung
Erpressungs-Trojaner

Vodafone-Kunden, die von der Ransomware WannaCry betroffen sein könnten, erhalten einen Brief. Der Provider weist auf eine Infektion hin.
Game Spiel Willkommen in Hope County
Video
Reveal-Trailer angekündigt

Wann und wo spielt Far Cry 5? Erste Antworten gibt es in vier Teaser-Clips zum Shooter. Außerdem wurde ein Datum für die Enthüllung angekündigt.
Wikileaks-Logo
Geheimdienst-Malware

Wikileaks veröffentlicht neue Geheim-Infos über Malware: Der von der CIA entwickelte Schädling Athena knackt jedes Windows-Betriebssystem.