Mit Windows 10 und Android

Chuwi Hi10 Plus: Tablet-Angebot für ab 167,54 statt 239 Euro

Das Chuwi Hi10 Plus gibt es aktuell für unter 170 Euro statt 239 Euro als China-Import. Das Gearbest-Angebot gilt bis kurz vor Ende des Jahres.

Chuwi Hi10 Plus im Test

© Chuwi

Das Chuwi Hi10 Plus bietet Windows 10 und Android in einem Gerät.

Als wir das Chuwi Hi10 Plus im Test hatten, erwähnten wir bereits häufige Sales und Rabatt-Aktionen rund um 180 Euro. Nun hat der chinesische Online-Shop Gearbest das Tablet für 167,57 statt 239 Euro im Flash-Sale (Blitzangebot). Dieses gilt bis einschließlich 30. Dezember 2016 um 17 Uhr, solange der Vorrat reicht. Wählen Sie für den Import aus China die Option "Prioriy Line" aus. Das bedeutet eine Gratis-Lieferung ohne zusätzliche Kosten. Die Wartezeit kann jedoch 7 bis 15 Werktage in Anspruch nehmen.

Eine Bestellung per Priority Line hat nicht nur den Vorteil wegfallender Versandkosten. Gearbest kümmert sich dann auch um alle Zollangelegenheiten. Sie brauchen nach einer Bestellung lediglich auf den Postboten zu warten. Die Bezahlung ist übrigens auch per Paypal inklusive Käuferschutz möglich. Das heißt, dass Sie Zweifel ob einer seriösen Abwicklung aus China beiseitelegen können. Im Notfall können Sie Ihr Geld unkompliziert zurückbekommen.

Angebot ansehen: Chuwi Hi10 Plus für 167,54 Euro

Im Bundle mit einer Bluetooth-Tastatur gibt es das Tablet auch für 181,13 Euro​. Hier stehen die gleichen Versandmöglichkeiten bereit.

Das Chuwi Hi10 Plus ist ein sehr gut ausgestattetes Tablet mit einem 10,8-Zoll-Display. Als Betriebssystem sind ein vollwertiges Windows 10 Home und Remix OS 2 installiert. Bei Remix OS 2 handelt es sich schlicht und einfach um ein Android-System. Sie können beim Booten selber auswählen, ob Sie das App-Angebot aus dem Play Store nutzen, oder das Tablet wie ein Windows-Gerät verwenden wollen.

Die Hardware und vor allem die Verarbeitung können sich bei dem Preis sehen lassen. Ein Intel Atom x5-Z8300 mit 1,84 GHz mit 4 GB Ram und 64 GB Flashspeicher leisten sowohl unter Windows als auch Android gute Leistung. Der Akku ist ausreichend bemessen und bietet mit 8.400 mAh genug Power für rund sieben Stunden Betriebszeit (bei durchgehender Videowiedergabe) – das bedeutet auch genug für einen Arbeitstag. Wir kamen im Test zum Chuwi Hi10 Plus​ zu einem sehr guten Ergebnis. Wer bereits auf das Tablet schielte, sollte bis Samstag, um 17 Uhr, zuschlagen. Denn anschließend gilt wieder der Normalpreis.

Mehr zum Thema

Dell Venue10
Solides Tablet für die Arbeit

74,0%
Wenig innovativ im Design hat sich Dell beim Venue 10 Pro gezeigt und dem Vorjahresmodell einfach nur ein neues…
Medion Lifetab P10400
Ab 27. Oktober

Bei Aldi Nord gibt es das Medion Lifetab P10400 ab dem 27. Oktober für 199 Euro zu kaufen. Im Schnäppchen-Test verraten wir, ob das Aldi-Tablet…
Xiaomi Mi Pad 2 im Test
iPad Air Klon

Das Xiaomi Mi Pad 2 zeigt im Test, dass ein gutes Windows-10-Tablet nicht teuer sein muss. Der iPad-Air-Klon aus China ist ein echtes Schnäppchen.
Teclast TBook 16 Power im Test
Dual-Boot-Tablet

Das Teclast TBook 16 Power ist Mitte November 2016 auf den chinesichen Markt gekommen und überzeugt mit wirklich guter Performance. Unser Test.
Asus Radeon RX 480 Dual OC
Gaming-Grafikkarte

Alternate verkauft auf Ebay eine Asus Radeon RX 480 Dual OC mit 8 GB VRAM für 222 Euro. Sie bekommen damit eine stark übertaktete…