Web-Inhalte auf dem Fernseher

Chromecast: Googles Streamingstick macht Apple TV Konkurrenz

Google hat ein neues Gadget vorgestellt, das Onlineinhalte ganz einfach an den Fernseher übermitteln soll. Vor allem der Preis ist eine echte Kampfansage in Richtung Apple und dessen Apple TV.

Google Chromecast macht Apple TV Konkurrenz

© Google

Google Chromecast macht Apple TV Konkurrenz

Mit Googles Chromecast sollen Onlineinhalte wie Videos, Fotos und mehr ganz bequem ihren Weg auf den Fernseher finden. Das kleine Gerät, das einem USB-Stick ähnelt, wird einfach in den HDMI-Anschluss gesteckt und empfängt dann ohne weitere, große Einstellungen gestreamte Inhalte und Bedienbefehle von anderen Geräten im selben WLAN.

Bei der Entwicklung von Chromecast legte Google nach eigenen Angaben besonderen Wert auf eine plattformübergreifende Lösung. Man wolle den Kunden nicht an einen bestimmten Anbieter zwingen und sei sich zudem der Tatsache bewusst, dass in vielen Haushalten sowohl Android- als auch iOS-Geräte zum Einsatz kommen.

Macht Chromecast Smart-TV überflüssig?

Chromecast unterstützt daher explizit auch iPhones, iPads sowie Smartphones mit Windows Phone. Dienste wie YouTube und Google Play Movies können ebenso per Knopfdruck an den Fernseher übertragen werden, wie Musik oder Fotos aus dem Web.

Auch ganze Tabs des Internetbrowsers Chrome sollen gemeinsam mit anderen auf dem großen Bildschirm im Wohnzimmer angesehen werden können. Diese Funktion befinde sich allerdings noch in der Beta-Phase.

In Zukunft sollen App-Entwickler und Gerätehersteller die Technologie auch direkt einbinden können. Unter dem Namen Google Cast könnte die Funktionalität ab Werk in Fernsehern und anderen Geräten verbaut werden.

Eine Kampfansage ist in jedem Fall der Preis: Googles Chromecast ist ab sofort zum Preis von 35 US-Dollar bei den amerikanischen Händlern Amazon, Bestbuy und im Google Play Store erhältlich. Im Preis enthalten ist ein dreimonatiges Abo für den Videostreamingdiesnt Netflix. Am 28. Juli kommt das Gerät in den USA in den stationären Handel, weitere Länder sollen bald folgen.

image.jpg

© Google

Mehr zum Thema

Google Chromecast macht Apple TV Konkurrenz
Internet-Fernsehen

Google Chromecast ist nicht viel größer als ein USB-Stick. Doch dieser Stick hat das Potential, der Apple-TV-Box mächtig Konkurrenz zu machen.
James Comey, FBI
iOS & Android

Da Verschlüsselungen und Datensicherheit die Strafverfolgung für das FBI und andere Behörden unmöglich machen würden, fordert FBI-Chef James…
Mehrere IT-Unternehmen fordern eine Reform des
NSA-Spionage

Mehrere IT-Unternehmen haben sich zusammengeschlossen und fordern vom US-Senat eine Reform des "USA Freedom Act". Die Abstimmung solle noch in diesem…
Mit
Chromecast-Apps

Besitzer eines Chromecasts und eines Android-Smartphones erhalten mit "Motion Tennis Cast" eine interessante App, die einen Nintendo-Wii-Klon…
Youtube-Logo
Alte iOS und Apple TV ohne Googles Videodienst

Google ändert die Schnittstelle der YouTube-App und sperrt ältere Apple-Geräte damit zukünftig aus. Doch welche Hardware ist betroffen?