Neue Funktionen im Überblick

Google Chrome 9 erschienen

Während Firefox 4 sich noch etwas verzögert, hat Google die Version 9 seines kostenlosen Browsers Chrome herausgebracht. Er bietet WebGL, Chrome Instant und den neuen Chrome Web Store. Google Chrome 9 ist für Windows, Linux und Mac erhältlich.

Logo des Chrome-Browsers

© google

Logo des Chrome-Browsers

Chrome Instant bewirkt, dass der Browser bereits beim Tippen der URL häufig besuchte Webseiten erkennt und zu laden beginnt. Das funktioniert aber nur, wenn Google die Eingaben protokolliert - und Letzteres ist nicht von jedem Benutzer gewünscht. Google hat sich hier für die "Opt-in"-Version entschieden, d.h. die Instant-Funktion ist nicht standardmäßig aktiviert, sondern muss freigeschaltet werden.

WebGL ermöglicht es, dreidimemsionale Bilder im Web darzustellen. Beispiele dazu finden sich auf einer Demo-Seite. Auch Firefox 4 wird WebGL unterstützen, die Beta kann es bereits. Der Google-Store für diverse Apps ist derzeit nur US-amerikanischen Kunden zugänglich, das soll sich aber bald ändern. Neben diesen Neuerungen behebt Chrome 9 einige Fehler der Vorgängerversion, darunter den Bug beim PDF-Anzeiger.

Chrome 9 für Windows können Sie von dieser Seite herunterladen, Versionen für Linux und Mac finden Sie hier.

Mehr zum Thema

Firefox
Suggested Tiles

Mozilla stellt das neue Werbe-Feature Suggested Tiles für Firefox vor. Der Browser wird künftig Anzeigen auf Basis der Browser-Historie anzeigen.
Skype
Schwerer Bug

Nutzer von Skype auf Windows, Android und iOS sollten sich vor einem schweren Bug in Acht nehmen. Eine Nachricht mit einer bestimmten Zeichenkette…
Threema Logo
Sichere Whatsapp-Alternative

Die sichere Whatsapp-Alternative Threema ist für kurze Zeit auf 99 Cent reduziert. Den Download gibt es für iOS, Android und Windows Phone.
Neue Snowden-Enthüllungen offenbaren eine deutsche Beteiligung.
Nutzerdaten in Gefahr

VPN-Tools haben Sicherheitslücken. Nutzerdaten können offengelegt werden. Schuld sind neben den Entwicklern die Provider und…
Firefox
Notfall-Patch jetzt installieren

Installieren Sie jetzt das Firefox-Update 39.0.3! Cyberkriminelle nutzen eine Sicherheitslücke aktiv aus, um gespeicherte Daten zu stehlen.