Speichermedien

CES: SanDisk stellt weltweit schnellste SDXC-Karte mit 128 GB vor

Die neue SDXC-Karte von SanDisk hat eine Aufnahmekapazität von bis zu zehn Stunden für 3D- und Full HD-Videos - das reicht für einen ganzen Tag auf der Consumer Electronics Show.

CES: SanDisk stellt weltweit schnellste SDXC-Karte mit 128 GB vor

© SanDisk

CES: SanDisk stellt weltweit schnellste SDXC-Karte mit 128 GB vor

Die 128 GB SanDisk Extreme SDXC UHS-I-Karte basiert auf der neuen Ultra High Speed (UHS-I)-Architektur und unterstützt die Aufnahme qualitativ hochwertiger Videos über mehrere Stunden. Durch die UHS Speed Class 1-Einstufung erfüllt die Karte jegliche Anforderungen für anspruchsvolle Aufnahme-Szenarien - von privaten Videos mit DSLR-Kamera bis hin zu qualitativ hochwertigen 3D-Inhalten.

Die Lese-/Schreibgeschwindigkeit beträgt bis zu 45 Megabyte pro Sekunde für eine höhere Aufnahmefrequenz und eine schnelle Datenübertragung.

Die Karten sind weltweit verfügbar mit Speicherkapazitäten von 64 GByte zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 135 Euro bzw.  128 GByte zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 269 Euro zzgl. Mehrwertsteuer. 

Mehr zum Thema

Speicherkarte Sandisk Extreme
Speicherkarten

Sandisk bringt neue, schnellen Extreme microSDHC- und microSDXC-UHS-I-Karten mit 80 MB/s Lese- und bis zu 50 MB/s Schreibgeschwindigkeit.
Toshiba Exceria Pro SD-Karte
Speicherkarten

Die neue SD-Karten-Serie Toshiba Exceria Pro soll eine Schreibgeschwindigkeit von bis zu 240 MB/s erreichen - das wäre Weltrekord!
SanDisk Compact Flash Karten
SanDisk

SanDisk legt bei den CompactFlash-Karten noch mal eines drauf und liefert ein 256-GB-Modell, das mit bis zu 65 MB/s schreiben kann.
Toshiba FlashAir: Verbesserte WLAN-SD-Karte
Toshiba

Toshiba bringt eine verbesserte Variante seiner FlashAir-WLAN-SD-Karte auf den Markt.
Lexar CF-Karten - Cfast
Speicherkarten

Lexar erweitert sein Professional CompactFlash-Angebot um höhere Kapazitäten und kündigt noch schnellere CFast-Karten an.