Digitale Fotografie - Test & Praxis

CES 2010 - Sony speichert auf SD/SDHC-Karten

Anlässlich der Vorstellung der neuen Camcorder hat Sony die Katze aus dem Sack gelassen: Bereits das neue Camcorder-Lineup unterstützt neben dem Memorystick

image.jpg

© Archiv

Anlässlich der Vorstellung der neuen Camcorder hat Sony die Katze aus dem Sack gelassen: Bereits das neue Camcorder-Lineup unterstützt neben dem Memorystick auch die SD-Card. Damit hat sich dieses Speicherkärtchen nun endgültig durchgesetzt. Doch Sony wird nicht nur die Karte unterstützen, sondern selbst SD-Speicherkärtchen produzieren. Alle Cards werden Class 4 als Speed-Limit unterstützen, das heißt mindestens 4Mbit/s Datentransfer erlauben. Für sehr anspruchsvolle Anwendungen wie Highspeed-Aufnahmen empfiehlt sony dann aber doch noch den Memorysticks. Die 5 SDHC-Karten reichen von 2GB (SF-2N1) bis 32 GB (SF-32N4), wobei die größte Karte für 160 US-Dollar zu haben sein wird. Zudem gibt es drei MicroSDHC-Cards mit 2, 4 und 8 Gigabyte (SR-8A4). Desweiteren kündigte Sony gratis Software zum Download an - zum Beispiel um versehentlich gelöschte Files auf der SD-Card zu restaurieren.

www.sony.de

Mehr zum Thema

KRACK Attacke WPA2
WLAN-Verschlüsselung geknackt

Microsoft hat WPA2 in Windows bereits gepatcht, andere ziehen nach: Wir beantworten die wichtigsten Fragen zur WLAN-Sicherheitslücke KRACK.
PS4 Angebot bei Media Markt
Schnäppchen

Media-Markt verkauft die PS4 im Angebot mit 1TB-Festplatte, Destiny 2 und zweitem Controller für 299 Euro. Wir verraten, ob das Angebot sein Geld wert…
Adobe Lightroom CC
Neue Cloud- und Classic-Version

Lightroom gibt es ab sofort nicht mehr als Kaufversion. Die überarbeitete Desktop- und neue Cloud-Version sind jetzt nur noch als Abo erhältlich.
Google Chrome Tuning Tipps
Sicherheitsupdates und Entwicklertools

Google Chrome ist bei der Versionsnummer 62 angelangt. Lesen Sie hier, was sich ändert und laden sich das neueste Update bei uns herunter.
POkemon GO, 3. Generation, Halloween, Start
3. Generation ist da!

Der Halloween-Event startet am Freitag, 20. Oktober, und bringt die ersten neuen Pokémon der 3. Generation. Der Rest soll im Dezember folgen.