Kühlende Tastatur von Thermaltake

CeBIT 2010: Thermaltake Challenger - Spieletastatur mit integriertem Lüfter

Der taiwanesische Kühlerspezialist Thermaltake hat auf der CeBIT-Messe die ersten Produkte seines neuen Labels "eSports" vorgestellt. Darunter eine Maus und zwei Tastaturen mit integrierten Kühlern.

Thermaltake Challenger Pro

© Archiv

Thermaltake Challenger Pro

Die Gaming-Maus "Black" scheint dabei "nur" einer der üblichen Highend-Spielemäuse mit jeder Menge Ausstattung zu werden. Noch interessanter klingen die beiden Tastaturen "Challenger" und "Challenger Pro", da Thermaltake hier auch Expertise von seinem Kerngeschäft einbringen kann. Beide Keyboards bieten zwei Steckplätze für einen mitgelieferten Lüfter, der wahlweise der linken oder rechten Hälfte frische Luft zufächelt. So sollen die Hände beim Spielen schön kühl bleiben. Obwohl der nur drei Zentimeter große Lüfter satte 6.000 Umdrehungen pro Minute erreicht, soll er mit maximal 21,7 Dezibel recht leise bleiben. Davon abgesehen bietet die Pro-Version noch ein mehr an Ausstattung. Etwa zehn Sondertasten an den beiden Seitenrändern. Oder eine komplette LED-Hinterleuchtung und einen zusätzlichen zweiten USB-Anschluss.

Zur Markteinführung und den Preisen gab Thermaltake noch nichts bekannt. In den USA soll die Pro-Version rund 70 US-Dollar kosten.

Mehr zum Thema

AMD stellt mit RyZen seine neuen CPUs vor.
Leaks zum Intel-Konkurrent

In den vergangenen Tagen gab es viele Gerüchte zu RyZen – AMDs neuen Desktop-Prozessoren. Wir fassen Infos zu Preisen, Benchmark-Tests und mehr…
Gaming-PCs mit RyZen-CPU
Komplett-Gaming-PCs

Ein Online-Shop aus Deutschland hat Gaming-Rechner mit RyZen-CPUs im Angebot. Den Konfigurationsmöglichkeiten lassen sich Euro-Preise für AMD RyZen…
RyZen: AMDs neuer Prozessor bietet Top-Leistung zum günstigen Preis.
Endlich offiziell

AMD hat drei Achtkerner der RyZen-R7-Serie offiziell vorgestellt. Der Release-Termin ist bekannt – ebenso wie Euro-Preise und neue Daten aus…
AMD RyZen 7 1800X
Desktop-Prozessoren

Zum Launch der RyZen-7-Prozessoren nennt AMD Details zum Release und Preis der R5-CPUs 1600X und 1500X sowie zu den kommenden R3-Chips und APUs.
Medion Akoya P2150 im Schnäppchen-Test
Angebot im Check

Der Medion Akoya P2150 D steht seit 16. März bei Aldi Süd im Regal. Für 499 Euro bekommen Sie einen gut ausgestatteten Multimedia-Rechner. Der…