Casio und Sharp - Immer mehr 12-Megapixel Fotohandys in Japan

Der japanische Mobilfunkanbieter KDDI hat seine Herbstkollektion 2009 mit 13 neuen Handys vorgestellt. Darunter befinden sich mit dem Casio Exilim Keitai CA003

image.jpg

© Archiv

Der japanische Mobilfunkanbieter KDDI hat seine Herbstkollektion 2009 mit 13 neuen Handys vorgestellt. Darunter befinden sich mit dem Casio Exilim Keitai CA003 und dem Sharp Aquos Shot SH003 zwei neue Modelle mit 12-Megapixel-Kameras und 28 mm Weitwinkel-Optik. Zu den Besonderheiten des Exilim-Handys gehört eine Serienbildfunktion mit 20 B/s bei 2 Megapixel-Auflösung, ein 3,3"-OLED-Display sowie GPS und W-LAN.

Das Sharp Aquos bietet eine Maximalempfindlichkeit von ISO 12.800 und einen 3,4" großen LCD-Monitor für Touchscreen-Bedienung. Damit lässt sich durch Fingertippen der Fokuspunkt bestimmen, ein bewegtes Objekt erfassen und auslösen. Auch das Aquos ist WLAN-fähig. Casio und Sharp sind derzeit nicht mit Mobiltelefonen auf dem deutschen Markt vertreten. www.au.kddi.com/collection/09autumn

Mehr zum Thema

TV-Neuheiten
Video
Heimkino-Neuheiten im Videobericht

Welche neuen Modelle hat Panasonic bei seiner diesjährigen Roadshow präsentiert?
Pokémon Day
Pokémon-Jubiläum

Pokémon gibt es bereits seit 21 Jahren. An den Feierlichkeiten zum Pokémon Day nimmt auch Pokémon GO teil. Im Spiel taucht ein limitiertes Pikachu…
RyZen: AMDs neuer Prozessor bietet Top-Leistung zum günstigen Preis.
Endlich offiziell

AMD hat drei Achtkerner der RyZen-R7-Serie offiziell vorgestellt. Der Release-Termin ist bekannt – ebenso wie Euro-Preise und neue Daten aus…
Pokémon GO Attacke Balance Update
Nerf für Heiteira?

Niantic hat ein Balance-Update für Pokémon GO ausgerollt, das viele Attacken anpasst und den Arenakampf beeinflusst. Wir erklären die Änderungen.
Google Konto ausgeloggt Warnung
"Ihr Google-Konto wurde geändert"

Über Nacht wurden viele Google-Nutzer unerwartet aus Sicherheitsgründen auf Android-Smartphones und iPhones ausgeloggt. Was steckt hinter der…