Digitale Fotografie - Test & Praxis

Casio und Sharp - Immer mehr 12-Megapixel Fotohandys in Japan

Der japanische Mobilfunkanbieter KDDI hat seine Herbstkollektion 2009 mit 13 neuen Handys vorgestellt. Darunter befinden sich mit dem Casio Exilim Keitai CA003

image.jpg

© Archiv

Der japanische Mobilfunkanbieter KDDI hat seine Herbstkollektion 2009 mit 13 neuen Handys vorgestellt. Darunter befinden sich mit dem Casio Exilim Keitai CA003 und dem Sharp Aquos Shot SH003 zwei neue Modelle mit 12-Megapixel-Kameras und 28 mm Weitwinkel-Optik. Zu den Besonderheiten des Exilim-Handys gehört eine Serienbildfunktion mit 20 B/s bei 2 Megapixel-Auflösung, ein 3,3"-OLED-Display sowie GPS und W-LAN.

Das Sharp Aquos bietet eine Maximalempfindlichkeit von ISO 12.800 und einen 3,4" großen LCD-Monitor für Touchscreen-Bedienung. Damit lässt sich durch Fingertippen der Fokuspunkt bestimmen, ein bewegtes Objekt erfassen und auslösen. Auch das Aquos ist WLAN-fähig. Casio und Sharp sind derzeit nicht mit Mobiltelefonen auf dem deutschen Markt vertreten. www.au.kddi.com/collection/09autumn

Mehr zum Thema

Radeon RX480 kaufen: Release & Preis
30 Prozent Leistungsverlust - Update

Ethereum-Mining mit Radeon RX 480/580 und 470/570 drohte unattraktiver zu werden. Nun hat AMD einen rettenden Treiber für Blockchain-Computing…
Game of Thrones S07E06 Leak
HBO-Missgeschick

Wieder ist die neue Folge von Game of Thrones vor offiziellem Release als Stream im Internet aufgetaucht. Doch dieses Mal sind keine Hacker schuld.
Windows 10 Creators Update
Patch Day

Das Windows 10 Update KB4034658 verursacht einige Schwierigkeiten. So lösen Sie das Problem und deinstallieren das Windows 10 Update.
Apple TV 2017 Gerüchte
Konkurrenz für Netflix und Amazon

Zwei TV-Eigenproduktionen bietet Apple derzeit schon an. Doch für kommendes Jahr ist großes geplant. Apple will eine Milliarde US-Dollar investieren.
IT Sicherheit (Symbolbild)
Warnung von Sicherheitsfirma

Hacker haben insgesamt acht Chrome Add-ons durch Phishing-Attacken übernommen. Lesen Sie hier, welche Erweiterungen betroffen sind.