Digitale Fotografie - Test & Praxis

Casio und Sharp - Immer mehr 12-Megapixel Fotohandys in Japan

Der japanische Mobilfunkanbieter KDDI hat seine Herbstkollektion 2009 mit 13 neuen Handys vorgestellt. Darunter befinden sich mit dem Casio Exilim Keitai CA003

image.jpg

© Archiv

Der japanische Mobilfunkanbieter KDDI hat seine Herbstkollektion 2009 mit 13 neuen Handys vorgestellt. Darunter befinden sich mit dem Casio Exilim Keitai CA003 und dem Sharp Aquos Shot SH003 zwei neue Modelle mit 12-Megapixel-Kameras und 28 mm Weitwinkel-Optik. Zu den Besonderheiten des Exilim-Handys gehört eine Serienbildfunktion mit 20 B/s bei 2 Megapixel-Auflösung, ein 3,3"-OLED-Display sowie GPS und W-LAN.

Das Sharp Aquos bietet eine Maximalempfindlichkeit von ISO 12.800 und einen 3,4" großen LCD-Monitor für Touchscreen-Bedienung. Damit lässt sich durch Fingertippen der Fokuspunkt bestimmen, ein bewegtes Objekt erfassen und auslösen. Auch das Aquos ist WLAN-fähig. Casio und Sharp sind derzeit nicht mit Mobiltelefonen auf dem deutschen Markt vertreten. www.au.kddi.com/collection/09autumn

Mehr zum Thema

Game Spiel Willkommen in Hope County
Video
Reveal-Trailer angekündigt

Wann und wo spielt Far Cry 5? Erste Antworten gibt es in vier Teaser-Clips zum Shooter. Außerdem wurde ein Datum für die Enthüllung angekündigt.
Wikileaks-Logo
Geheimdienst-Malware

Wikileaks veröffentlicht neue Geheim-Infos über Malware: Der von der CIA entwickelte Schädling Athena knackt jedes Windows-Betriebssystem.
microsoft windows surface pro 2017
Alles zu Preis, Ausstattung & Release

Leiser, länger, leistungsstärker: Microsoft präsentiert das neue Surface Pro mit aufgefrischtem Innenleben und neuem Surface Pen.