Canon Xeed SX800 - heller Schein

Der neue Canon Beamer Xeed SX800 wird bei Canon als Einsteigermodell geführt und projiziert mit drei 0,55 Zoll LCOS-Panels in SXGA+ Auflösung von 1400x1050

image.jpg

© Archiv

Der neue Canon Beamer Xeed SX800 wird bei Canon als Einsteigermodell geführt und projiziert mit drei 0,55 Zoll LCOS-Panels in SXGA+ Auflösung von 1400x1050 Pixeln. Der 2380 Euro teure Beamer soll eine Helligkeit von satten 3000 Lumen erreichen und ein Kontrastumfang von 900:1 haben. Die große Helligkeit soll durch die 230 Watt Lampe und ein Lichtstarkes 1,5-fach Zoom zustande kommen. Eine Setupautomatik hilft bei der Einrichtung, womit er ideal für mobile Präsentationen ist. Er erkennt automatisch die Schrägstellung und korrigiert diese.

Besonderheit ist die dreijährige Garantie, die nun nicht mehr nur den Beamer sondern auch die Lampe umfasst. In der dreijährigen Canon-Garantie tauscht der Hersteller bis zu drei Mal die Lampe aus.

www.canon.de

Mehr zum Thema

Razers Project Valerie Seitenansicht
Diebstahl bei Razer

Razers Project Valerie wurde auf der CES in Las Vegas gestohlen. Nun ist der Gaming-Laptop auf einer Website in China wieder aufgetaucht.
Nintendo Switch
Neue Konsole

Wer den neuen Nintendo Switch Online-Service nutzt, dem verspricht Nintendo ein kostenloses Spiel pro Monat. Doch dabei gibt es einen Haken.
Chrome Erweiterung Wayback Machine
Internet Archive

Bye Bye 404! Die neue Chrome-Erweiterung des Internet Archive liefert bei Webseiten-Fehlern automatisch die letzte, archivierte Fassung.
Geforce GTX 1060, 1070 oder Radeon RX 480?
Intel-Konkurrent

Mittlerweile kursiert ein Release-Date für AMD RyZen – die neue CPU-Generation des Intel-Konkurrenten. Ende Februar soll es soweit sein.
Pokémon GO: 2. Generation
GPS-Tracking

Niantic veröffentlicht einen neuen Patch bzw. ein Update für Pokémon GO. Der betrifft vor allem das GPS-Tracking und die Apple Watch. Wir haben die…