Digitale Fotografie - Test & Praxis

Canon Xeed SX800 - heller Schein

Der neue Canon Beamer Xeed SX800 wird bei Canon als Einsteigermodell geführt und projiziert mit drei 0,55 Zoll LCOS-Panels in SXGA+ Auflösung von 1400x1050

image.jpg

© Archiv

Der neue Canon Beamer Xeed SX800 wird bei Canon als Einsteigermodell geführt und projiziert mit drei 0,55 Zoll LCOS-Panels in SXGA+ Auflösung von 1400x1050 Pixeln. Der 2380 Euro teure Beamer soll eine Helligkeit von satten 3000 Lumen erreichen und ein Kontrastumfang von 900:1 haben. Die große Helligkeit soll durch die 230 Watt Lampe und ein Lichtstarkes 1,5-fach Zoom zustande kommen. Eine Setupautomatik hilft bei der Einrichtung, womit er ideal für mobile Präsentationen ist. Er erkennt automatisch die Schrägstellung und korrigiert diese.

Besonderheit ist die dreijährige Garantie, die nun nicht mehr nur den Beamer sondern auch die Lampe umfasst. In der dreijährigen Canon-Garantie tauscht der Hersteller bis zu drei Mal die Lampe aus.

www.canon.de

Mehr zum Thema

AMD: Radeon RX Vega 64 mit drei Kühlern
AMD-Grafikkarte

Am 14. August war Release-Date der AMD Radeon RX Vega 64. Die Bestände nahmen schnell ab und teilweise stieg sogar der Preis. Ist das Ethereum-Mining…
Game of Thrones - Staffel 7 Episode 6 Preview-Teaser
Video
Preview

HBO hat die offizielle Vorschau für Game of Thrones Staffel 7 Episode 6 veröffentlicht. Sehen Sie hier den Preview-Trailer.
Netflix Phishing Warnung
Warnung vor Phishing

Seit wenigen Tagen sind angebliche E-Mails von Netflix im Umlauf, die Nutzerdaten abfragen wollen. Doch dahinter stecken Phishing-Versuche von…
Firefox 64-Bit-Version
Für 64-Bit-Windows

Die 64-Bit-Version von Firefox wird zum Standard für 64-Bit-Windows-Systeme. Mozilla verspricht den Anwendern mehr Stabilität und Sicherheit.
Pokémon GO Shiny Pikachu erkennen
Nach Pikachu-Event in Japan

Nach dem Pikachu-Event in Japan können nun Pokémon-GO-Spieler in aller Welt Shiny Pikachu fangen und Shiny Pichu ausbrüten. Doch wie erkennt man sie?