Digitale Fotografie - Test & Praxis

Canon - VB-C500D Überwachungskamera

Canon empfiehlt seine Netzwerk-Überwachungskamera VB-C500D für den Inneneinsatz an Standorten mit hohen Sicherheits- und Überwachungsanforderungen. Canon

image.jpg

© Archiv

Canon empfiehlt seine Netzwerk-Überwachungskamera VB-C500D für den Inneneinsatz an Standorten mit hohen Sicherheits- und Überwachungsanforderungen.

Canon betont die unauffällige Konstruktion, die den aktuellen Trends in der Überwachungsbranche entspräche. Das Minidome-Gehäuse mit knapp 10 cm Durchmesser enthält ein Weitwinkelobjektiv mit 2,4-fach optischem Zoom und einem maximalen Blickfeld von 82 Grad.

Die VB-C500D nutzt mit dem von Canon entwickelten hochwertigen Bildprozessor Digic-Net ein Verfahren zum gleichzeitigen Senden komprimierter JPEG/MPEG-4-Bilder in hoher Qualität und Erfassen von rauscharmen Farbbildern schon ab 0,3 Lux (1/30 s). Die Canon-Technologie Smart Shade Control (SSC) hellt dunkle Bereiche auf. Die Netzwerkkamera wird mit dem VB-C500-Viewer sowie VK-Lite, einer vereinfachten Version der optional erhältlichen Software-Network-Video-Recorder, zur Einrichtung eines Videoüberwachungssystems, geliefert.

www.canon.de

Mehr zum Thema

Pokemon GO Wasserfestival Event 2017
Neues Ingame-Event

Niantic startet ein neues Pokémon GO Event: Das Wasserfestival 2017. Bestimmte Wasser-Pokémon spawnen nun öfter - darunter Karnimani, Lapras und…
Starcraft Remastered
Blizzard

Blizzard hat für Sommer 2017 den Release von Starcraft Remastered angekündigt. Dabei handelt es sich um eine 4K-Neuauflage des…
Die Victor-Gewinner 2013
Leserpreis

Die Leser haben gewählt - PCgo und PC Magazin präsentieren die beliebtesten Marken in 18 Kategorien. Von Foto- und Videobearbeitung bis…
DVBT 2 HD Umstellung
Neuer Standard für Antennenfernsehen

In der Nacht vom 28. auf den 29. März wird DVB-T abgeschaltet. Antennenfernsehen setzt künftig auf DVB-T2 HD. Wir erklären, was sie wissen müssen.
Windows 10 Creators Update Download
Microsoft

Noch rollt Microsoft das Creators Update für Windows 10 nicht offiziell aus. Der finale Build kann jedoch bereits heruntergeladen und installiert…