CES 2014

Canon Legria mini X: Blogger-Camcorder mit Fotofunktion

Das Festbrennweiten-Objektiv des neuen Blogger-Camcorders Legria mini X arbeitet mit einem Blendenwert von F2,8 und besitzt einen Weitwinkel von 170 Grad bei Fotoaufnahmen. Im Videomodus arbeitet die Optik lediglich mit 160 Grad.

Canon Legria mini X - Camcorder Blogger

© Canon

Canon Legria mini X - Camcorder Blogger

Hinter dem Objektiv des Canon Legria mini X sitzt ein 1/2,3 Zoll CMOS-Sensor. Angaben zur Auflösung macht Canon in der Pressemitteilung bisher nicht - das Vorgängermodell arbeitete jedoch mit einem Sensor selber Größe und einer 12,8 Megapixel-Auflösung. Aufgenommen wird bei der Legria mini X wahlweise im FullHD-AVCHD-Format mit 50 Halbbildern pro Sekunde oder mit 1080p mit 25 Vollbildern pro Sekunde im MP4-Format. Fotos nimmt die Kamera mit 12 Megapixel auf. Zum Fotoaufnahme-Format macht Canon bisher noch keine Angaben. 

Audiosignale lassen sich nun per unkomprimierter PCM-Aufzeichnung aufnehmen. Voraussetzung für die Speicherung mit 16 Bit und 48 khz ist jedoch der AVCHD-Aufnahmemodus. Das eingebaute Stereomikrofon des Canon Legria mini X misst nun zehn Millimeter im Durchmesser und ist dadurch rund 2,5 mal größer als im Vorgängermodell. Der Aufbau ist zweilagig aus einer Kombination von Feingewebe und Schaumstoff, was die Empfindlichkeit verbessern und den Signal-Rausch-Abstand erhöhen soll. Gegenüber dem Vorgängermodell stehen dem Nutzer nun ein Kopfhörerausgang sowie eine manuelle Tonaussteuerung zur Verfügung.Ebenfalls lassen sich bei Verwendung eines externen Mikrofons Signale des internen Mikrofons zumischen.

Das Display der Legria mini X misst 6,8 Zentimeter (2,7 Zoll) in der Diagonalen und ist touch-fähig sowie klappbar. Der integrierte Standfuß soll für Flexibilität und einfache Positionierung der Kamera sorgen.

Das eingebaute WLAN-Modul dient der kabellosen Vernetzung mit mobilen iOS- und Android-Mobilgeräten oder der Steuerung mittels der Canon eigenen Applikation innerhalb eines WLAN-Netzwerkes. Ebenfalls lassen sich Intervallaufnahmen von fünf Sekunden bis zehn Minuten genauso realisieren wie Zeitlupen-Sequenzen, die zuvor mit doppelter beziehungsweise vierfacher Geschwindigkeit aufgezeichnet wurden.

Kaufberatung Systemkameras: So finden Sie die richtige Spiegellose

Preis und Verfügbarkeit

Die Canon Legria mini X ist ab Februar 2014 im Handel verfügbar und kostet rund 400 Euro.

Blogger-Camcorder mit Fotofunktion

© Canon

Blogger-Camcorder mit Fotofunktion
Canon Zubehör

© Canon

Zubehör der Canon Legria mini X

Mehr zum Thema

Canon Legria HF G30
Video

Canons neues Amateur-Topmodell Legria HF G30 arbeitet mit einem HD-CMOS-Pro-Sensor und richtet sich vornehmlich an semiprofessionelle Filmer.
Panasonic HC-V130 und HC-V250 - CES 2014
Camcorder

Panasonic präsentiert zur CES die neuen Einsteiger-Camcorder HC-V130 und HC-V250 und setzt auf einen verbesserten Zoom und neue Zusatzfunktionen.
Canon Legria HF R56 und R506
CES 2014

Canon hat seine Camcorder Einsteiger-Modelle HF R56 und R506 sanft überarbeitet. Neu ist unter anderem ein Aufnahmemodus für Kleinkinder.
JVC GZ-R10, -R15,-RX110,-RX115
CES 2014

Auf der CES 2014 kündigte JVC vier neue AVCHD-Camcorder für Einsteiger an: Die Modelle sind bis fünf Meter wasserdicht.
Sony Camcorder mit Projektor
CES 2014

Sony zeigt zur CES gleich vier neue Camcorder-Modelle names PJ 810, PJ 530, PJ 330 und PJ 240 mit eingebautem Projektionsmodul.