Digitale Fotografie - Test & Praxis

Canon Jubiläum - 40 Millionen EOS-Spiegelreflexkameras

Canon gab am 13. Mai das Erreichen einer neuen Rekordmarke in der Kamera-Produktion bekannt. Die Zahl der insgesamt gefertigten 35mm-Film- und digitalen

image.jpg

© Archiv

Canon gab am 13. Mai das Erreichen einer neuen Rekordmarke in der Kamera-Produktion bekannt. Die Zahl der insgesamt gefertigten 35mm-Film- und digitalen EOS-Spiegelreflexkameras hat die 40-Millionen-Marke überschritten.

Die Produktion der EOS-SLRs begann 1987. Zum 10. Jahrestag der Serie 1997 erreichte die Produktion 10 Millionen Einheiten, und im Jahr 2003 wurde die 20-Millionen-Marke überschritten. Nach der rasanten Verbreitung der digitalen SLR-Kameras übertraf Canon die 30-Millionen-Marke im Dezember 2007.

Die EOS steht für "Electro Optical System" und ist auch der Name der griechischen Göttin der Morgenröte. Er wurde im März 1987 für eine neue Generation von AF-SLR-Kameras gewählt, die als erste auf vollständige elektronische Kommunikation und Steuerung nicht nur zwischen Objektiven und Kameras, sondern im gesamten Kamera-System setzte. Das aktuelle EOS-System umfasst derzeit sieben Kameras, zwei professionelle, drei fortgeschrittene Amateur-und zwei Einstiegs-Modelle. www.canon.de

Mehr zum Thema

Google Wifi
Google Router

Google bringt seinen neuen WLAN-Router namens Google Wifi auf den Markt. Den Preis und erste Testeindrücke erfahren Sie hier.
Windows Update
Jetzt Windows Update starten

Eine neue Sicherheitslücke im Windows Defender sorgt für Unruhe. Nutzer können sich sehr einfach und schnell infizieren. Microsoft stellt einen…
Radeon RX 470 Mining Edition
Kryptowährung

Das Ethereum-Mining trocknet den Markt für Grafikkarten aus. Sapphire reagiert und bringt die Radeon RX 470 und die RX 560 Pulse als Mining Edition.
Margarethe Vestager
EU-Kartellrecht

Die EU-Kommission mahnt Google wegen Kartellrechtsverletzung ab. Es droht eine Strafe von 2,4 Milliarden Euro. Doch auch bei Android gibt es Probleme.
Windows 10 Creators Update
Bugfixes und Verbesserungen

Windows Update meldet sich bei Windows-10-Nutzern mit neuen Downloads außerhalb vom Patch-Day-Zyklus. Vorrangig beheben sie Bugs und Probleme.