Canon Hybrid-IS - Doppel-Stabilisator

Canon hat die Entwicklung eines Hybrid-Bildstabilisators bekanntgegeben, der sowohl Neigungs- wie Auf- und Ab-Bewegungen der Kamera korrigieren kann. Die neue

Canon Hybrid-IS

© Archiv

Canon Hybrid-IS

Canon hat die Entwicklung eines Hybrid-Bildstabilisators bekanntgegeben, der sowohl Neigungs- wie Auf- und Ab-Bewegungen der Kamera korrigieren kann. Die neue Technologie soll erstmals in Wechselobjektiven noch vor Ende dieses Jahres eingeführt werden. Die neue Vertikal-Stabilisierung bietet laut Canon Vorteile vor allem bei Nahaufnahmen und großen Abbildungsmaßstäben.Für die Erkennung der Neigung ist ein Winkelgeschwindigkeits-Sensor zuständig, während ein Beschleunigungs-Sensor die Vertikalbewegung erkennt. Neue Algorithmen sollen die Information beider Sensoren zu einer verbesserten Stabilisierung koordinieren. Canon will die neue Entwicklung möglichst schnell und in möglichst vielen Produkten zum Einsatz bringen.www.canon.com/news/2009/jul22e.html

Mehr zum Thema

Nikon, Kamera, Objektiv
Nikon Objektive

Zusammen mit der neuen spiegellosen Systemkamera Nikon 1 V3 mit schnellem Hybrid-Autofokus, stellt Nikon zwei neue 1-Nikkor-Zoomobjektive vor.
Fuji Fujinon XF18-135mm an T1
Objektive

Mit dem Fujinon XF3,5-5,6/18-135 mm R LM OIS WR bringt Fuji ein staub- und spritzwassergeschütztes Reisezoom entsprechend 27-206 mm KB-Brennweite…
Canon EF-M 4,5-6,3, Objektiv
Neues Canon-Objektiv

Das Canon EF-M 4,5-6,3/55-200 mm IS STM erweitert als erstes Tele-Zoom das Objektivangebot für die spiegellosen EOS-M-Systemkameras.
Canon EOS 5DS und 5DS R
50-Megapixel-DSLR

Canon hat neue Spiegelreflexkameras mit einem 50,6-Megapixel-Vollformat-Sensor vorgestellt. Die beiden Modelle Canon EOS 5DS und EOS 5DS R…
Canon EF 50mm F1.8 STM
Vollformat-Objektiv

Das Vollformat-Objektiv Canon EF 50mm F1.8 bekommt einen Nachfolger. Die Festbrennweite unterscheidet sich vor allem durch den Stepping Motor (STM)…