Digitale Fotografie - Test & Praxis
Fotohandel

Canon - Cash-Back-Aktion verlängert

Canon verlängert seine Cash-Back-Aktion für ausgewählte Objektive und Blitzgeräte bis zum 31. Juli. Kunden können bis maximal 200 Euro zurück erhalten.

Canon - Cash-Back-Aktion verlängert

© Canon

Canon - Cash-Back-Aktion verlängert

Um in den Genuss der Rückerstattung für die ausgewählten Objektive, Konverter und Speedlite-Systemblitzgeräte zu kommen, muss sich der Kunde innerhalb von vier Wochen nach Kaufdatum auf der speziellen Canon-Internetseite registrieren und anschließend den Kaufbeleg samt ausgeschnittenem EAN-Code des Produkts per Post zusammen mit der Registrierungsbestätigung einsenden. Kunden ohne Online-Zugang können auch die telefonische Hotline unter 02152-915260 nutzen.

image.jpg

© Canon

Mehr zum Thema

Titelbild der ColorFoto 4/2017 mit Jahres-CD
Die Welt der Fotografie

Moderne Systemkameras sind unser Top-Thema in ColorFoto 4/2017. Lesen Sie die Tests von neun Modellen von Fujifilm, Panasonic, Leica und Sigma.
Sony A9 Preis Ausstattung Release
Neuer Angriff auf die Spitzenklasse

Die Alpha-Serie erhält ein neues Flaggschiff: Die spiegellose Vollformatkamera Sony A9 geht in direkte Konkurrenz zu den Profi-DSLRs von Canon und…
Snap Photo Collage Microsoft
Windows 10 App

Microsoft verschenkt die Snap Photo Collage-App im Store für Windows 10 und 8.1. Sie sparen damit rund 3 Euro, das Angebot ist zeitlich begrenzt.
Canon EOS M100 Preis Release
Spiegellose Systemkamera

Die neue Canon EOS M100 positioniert sich als kompakte, spiegellose Systemkamera im Einsteigersegment. Hier alle Daten zu Preis, Release und Features.
DxO OpticsPro 11 Essential
RAW-Konverter für PC und Mac

Top-Aktion für Fotografen: Die Lightroom-Alternative DxO Optics Pro 11 gibt es vorübergehend kostenlos. So erhalten Sie die Gratis-Lizenz.