Update

Canon bringt neue Firmware für EOS 1D C

Canon wird ein Firmwareupdate für die 4K-Kamera EOS 1D C veröffentlichen. Damit kann die DSLR 4K-Videos auch mit 25 Vollbildern in der Sekunde aufzeichnen.

Canon EOS 1D C

© Canon

Canon EOS 1D C

Bislang funktioniert das mit 24 Vollbildern, die für den speziellen "Kinolook" beim Film sorgen sollen. Mit der Geräteerweiterung soll die Kamera dann in der Lage sein verschiedene Bildraten bis hin zu 1080p60 zu realisieren. Damit kann sie dann anzunehmenderweise neben 25 Vollbildern auch 30, 50 und 60 Vollbilder realisieren.

Ratgeber: Tipps zum Filmen mit DSLRs

Mit Hilfe der integrierten HDMI-Schnittstelle kann die EOS 1D C unkomprimiertes Videomaterial in einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln (YCbCr 4:2:2 Signal) auf ein externes Aufzeichnungsgerät übertragen. Die Full-HD-Videos lassen sich auf CF-Speicherkarten sichern. Der große Dynamikbereich soll laut Hersteller für einen großen Freiraum bei der Belichtung und das Canon Log Gamma für eine "Videoqualität der Spitzenklasse" sorgen.

Das neue Firmwareupdate ist für April 2013 geplant.

Mehr zum Thema

Canon EOS 1Dx RAW Test
DSLR

Die Canon EOS-1D X zeigt im RAW-Modus eine gute Leistung - ab ISO 800 wechselt sie im Vergleich zur Konkurrenz auf die Überholspur.
Canon EOS 100D DSLR 2013
Spiegelreflexkamera

Canon stellt mit der EOS 100D seine bisher kompakteste DSLR vor. Die 407 g leichte Kamera kostet mit Objektiv 800 Euro und hat einige Neuheiten an…
Canon EOS 700D DSLR 2013
Spiegelreflex

Canon entwickelt mit der EOS 700D die EOS 650D weiter. Das neue Einsteiger-Spitzenmodell unter den Canon-DSLRs hat mit Objektiv einen Preis von 850…
Canon EOS 6D vs Canon EOS 70D
Vollformat gegen APS-C

Die Canon EOS 6D verspricht Bildqualität auf Profiniveau mit Vollformatsensor, die Canon EOS 70D kommt mit ähnlicher Ausstattung, aber APS-C-Sensor.…
Canon EOS 70D
DSLR

53,5%
Die Canon EOS 70D ist das APS-C-Topmodell von Canon. Die 2013 vorgestellte DSLR kommt mit 20-Megapixel-CMOS-Sensor, WLAN…