Call of Duty

Advanced Warfare in Deutschland uncut

Der Shooter Call of Duty: Advanced Warfare wird zum Release in Deutschland vollkommen ungeschnitten erhältlich sein.

Advanced Warfare wird zum Release uncut in Deutschland erscheinen.

© Activision

Advanced Warfare wird zum Release uncut in Deutschland erscheinen.

Call of Duty: Advanced Warfare wird zum Release am 4. November 2014 uncut in Deutschland erscheinen. Dies gab Activision in einer Pressemitteilung bekannt.

Wie Frank Weber, General Manager von Activision Deutschland, bestätigte, hat die USK dem neuen Call of Duty die Alterseinstufung "Keine Jugendfreigabe" erteilt. Im Gegensatz zu manch früheren Titeln der Serie bleibt Advanced Warfare jedoch ungeschnitten.

"Unsere Botschaft an alle deutschen Fans ist einfach: Die deutsche Version des Spiels ist inhaltlich identisch mit denen in den anderen Ländern, nichts wurde geschnitten oder verändert", äußerte sich Weber zu diesem Thema.

Für fast alle Versionen besteht außerdem die Möglichkeit, das Spiel komplett auf Englisch zu spielen. Einzig die Xbox-360-Version enthält aus technischen Gründen nicht die Möglichkeit, auf die englische Sprachfassung umzusteigen.

Spieler, die auf die Originalfassung Wert legen, müssen somit nicht mehr auf eine Importversion des Spiels umsteigen. Auch für Besitzer einer Last-Gen-Konsole bietet Advanced Warfare eine komfortable Option: Käufer eines Exemplars für PS3 oder Xbox 360 erhalten ein kostenloses Upgrade von Call of Duty: Advanced Warfare auf die zugehörige Next-Gen-Konsole.

Mehr zum Thema

Der neue Patch verbessert diverse Probleme in Battlefield 4.
Update

Das Herbst-Update von Battlefield 4 soll den Shooter wieder spielbar machen: Der umfangreiche Patch schraubt an vielen Schwachstellen.
Call of Duty: Advanced Warfare
Advanced Warfare

Wer Call of Duty Advanced Warfare für PS3 oder Xbox 360 erwirbt, erhält auch die Möglichkeit, gratis auf eine Version für PS4 oder Xbox One…
Screenshot von Call of Duty: Advanced Warfare
Call of Duty

Für Call of Duty: Advanced Warfare sind zwei Wochen vor Release die minimalen Systemanforderungen bekannt gegeben worden.
Screenshot: Super Smash Bros.
Games für Android und iOS

Nintendo geht eine Kooperation mit dem Smartphone-Games-Etnwickler DeNA ein und arbeitet künftig an Videospielen für iOS, Android und Co.
Screenshot aus GTA 5
GTA 5 unerwartet beendet

Der PC-Release von GTA 5 läuft nicht rund. Spielerberichte häufen sich, wonach der neue AMD Catalyst-Betatreiber 15.4 Probleme macht. Ein Bugfix ist…