Portal zur Bundestagswahl 2013

Interaktive Google-Webseite zur anstehenden Wahl

Im bekannt buntverspielten Google-Design begrüßt uns die neue Google-Plattform zur Bundestagswahl 2013. Hier können interaktiv Trend-Themen diskutiert und es kann durch die digitale Medienlandschaft der Wahlthemen gesurft werden.

Google startet ein interaktives Portal zur Bundestagswahl 2013.

© Screenshot: WEKA, http://www.google.de/elections/ed/de

Google startet ein interaktives Portal zur Bundestagswahl 2013.

Googles neue interaktive Website zur Bundestagswahl 2013 will "einen digitalen Treffpunkt anbieten, bei dem man sich nicht nur informieren, sondern auch über Programme und die Politiker diskutieren kann", so Googles Sprecher Ralf Bremer. Allerdings will Google mit diesem Internetportal nicht selber zum Content-Produzenten werden, sondern arbeitet bei der redaktionellem Sammlung, Darstellung und Aufarbeitung der Parteien, Kandidaten und Themen mit politik-digital.de zusammen. Hinter diesem Internetportal zum Thema Politik steht ein gemeinnütziger Verein.

Durch Grafiken, die auf Googles Such-Statistiken beruhen, kann gezeigt werden, welche Themen gerade bevorzugt abgefragt werden. So ergibt sich beispielsweise - im Grunde wenig überraschend - dass Infos zur Kanzlerin Angela Merkel deutlich häufiger gesucht werden als Nachfragen nach Peer Steinbrück. Selbstverständlich sind auch die Google-eigenen Dienste wie Google Plus und YouTube eingebunden. Dazu gibt es Polit-Blogs von Tilo Jung und Video-Interviews.

Google hat Erfahrungen mit solchen Aktionen. Vergleichbare Info-Sites gab es bereits zu Wahlen in Frankreich, Italien und den USA.

Mehr zum Thema

Nachrichten in Google-Hangout kamen nicht richtig an.
Falsch adressiert

Google Hangout hatte Adressier-Probleme. Private Nachrichten erreichten falsche oder mehrere Empfänger. Google spricht von einer…
Google Helpouts ist eine Sharing-Seite für Fachwissen.
Google Helpouts

Google Helpouts ist eine Sharing-Seite für Fachwissen. Sie können Hilfe anbieten oder erhalten. Die Themen reichen von Mode über Musik bis…
Der
Kapitulation vor Facebook?

Google+ scheint vor Facebook zu kapitulieren. Der Gründer Vic Gundotra gibt seinen Posten auf. Gleichzeitig werden über 1.000 Mitarbeiter…
Google-Logo
Google Dienste

Google entfernt den Zwang bei der Eröffnung eines Gmail-Kontos gleichzeitig auch ein Google+-Profil anzulegen. Der Konzern reagiert damit auf…
Bradley Horowitz auf Google+
Google Photos und Streams

Google gestaltet sein soziales Netzwerk Google+ um und gliedert die Foto-Funktionen und Hangouts in eigenständige Services aus.