Digitale Fotografie - Test & Praxis

Buffalo MicroStation SSD - Mobiler Speicher

Stattdessen wird die Micro Station SSD über den USB-Anschluss mit Strom versorgt, sobald sie an einen PC respektive Note- oder Netbook angeschlossen ist. Zudem

image.jpg

© Archiv

Die Speicherspezialisten von Buffalo stellen eine mobile Speicherlösung für die Kurzzeitarchivierung von Daten vor. Die MicroStation SSD gibt es mit bis zu 64 Gigabyte Speicherkapazität und sie benötigt für die Stromversorgung kein extra Netzgerät.

Stattdessen wird die Micro Station SSD über den USB-Anschluss mit Strom versorgt, sobald sie an einen PC respektive Note- oder Netbook angeschlossen ist. Zudem werden über die USB-Schnittstelle die Daten mit dem Rechner ausgetauscht. Die maximale Datentransferrate liegt laut Datenblatt bei 480 Mbps. Mit einem mobilen Rechner verbunden orientiert sich die Laufzeit der Speicherlösung logischerweise an der Akku-Laufzeit des Net-/Notebooks. Buffalo verspricht aufgrund der SSD-Technologie einen vergleichsweise geringen Strombedarf und gibt die maximale Leistungsaufnahme mit 1,5 Watt an. In der MicroStation SSD arbeiten keine beweglichen Teile, wodurch sie ihren Dienst komplett lautlos verrichten soll. Die mobile Festplatte wird mit der Datenverschlüsselungssoftware Secure Lock Ware für Windows, sowie der Synchronisierungs-Anwendung Memeo Auto Sync geliefert. Die MicroStation SSD von Buffalo ist ab Ende Februar erhältlich. Die mobile Festplatte kostet mit einer Speicherkapazität von 32 Gigabyte rund 115 Euro. Der Preis für die Variante mit doppelt soviel Speicher liegt bei rund 210 Euro. www.buffalo-technology.com/de_DE/home/

Mehr zum Thema

Call of Duty: WW II
Neuer Call-of-Duty-Titel

Am Mittwoch den 26. April wird Call of Duty: WW II enthüllt. Eigenständige Kampagnen für Single-Player und im Koop-Modus sind geplant. Mehr lesen…
PS4 Pro
Umtausch-Deal

Gamestop startet ein heißes PS4 Pro Angebot: Wer eine gebrauchte PS4-Konsole plus Zubehör eintauscht, zahlt nur 99 Euro für eine PS4 Pro 1 TB.
AMD Radeon Pro Duo
Dual-GPU-Grafikkarte für Workstations

Große Leistung, großer Preis: AMD hat mit der Radeon Pro Duo eine neue, 1.000 Dollar teure Dual-GPU-Grafikkarte mit 32 GB Speicher vorgestellt.
Fujitsu DisplayView Click
Vorinstalliertes Display-Tool

Eine schwere Sicherheitslücke in einem vorinstallierten Programm macht Millionen Notebooks von HP und Fujitsu angreifbar. Ein Patch steht bereit.
Windows 10 Mobile Creators Update - Lumia 650
Microsoft

Microsoft rollt ab sofort das Creators Update auch für Windows 10 Mobile aus. Die PC-Version erhält ein kumulatives Update mit zahlreichen Bugfixes.