Ausstellung

Brillenloses 3D am Arbeitsplatz

Ein Monitor, der brillenloses 3D möglich macht - so soll der Arbeitsplatz der Zukunft aussehen. Gezeigt wird das in der DASA Arbeitswelt Ausstellung in Dortmund. Dort erweitert der TRIDELITY Multiview Monitor ab sofort die Sammlung.

Tridelity stellt brillenloses 3D-Konzept für den Arbeitsplatz vor

© DASA

Auf der DASA werden autostereoskopische Monitore in einem neuem Ausstellungsbereich gezeigt

Mit ihren 13.000 qm Schaufläche zählt die DASA zu den größten Ausstellungen in Deutschland. In diesem Jahr erweitert die DASA Arbeitswelt Ausstellung ihre Sammlung um einen Ausstellungsbereich und stellt den wissenschaftlichen Arbeitsplatz der Zukunft im Bereich Nanotechnologie vor.

Das Technologieunternehmen TRIDELITY steuert einen autostereoskopischen Multiview-Monitor zur Ausstellung bei. Zu finden ist das Gerät in der Ausstellungszone "Nanotechnologie" unter dem Themenbereich "Am Bildschirm". Dort kann man einem Molekularbiologen an seiner futuristischen Arbeitszentrale über die Schulter blicken und die brillenlose 3D-Magie seiner virtuellen Arbeitswelten betrachten.

Die technische Umsetzung dieses Projektes ist mit Hilfe der im Monitor befindlichen TRIDELITY "TT-Treiber" möglich. Diese gestatten die Visualisierung von 3D-Inhalten ohne Konvertierung von Daten. Der Treiber basiert auf der Open Graphics Library (Open GL) und soll deshalb nahezu alle existierenden professionellen 3D-Anwendungen unterstützen. Als Steuerungselement bedient man sich eines Joysticks wie bei Spielekonsolen und kann sich somit durch die Molecular Modelling Software brillenlos in 3D-Qualität navigieren.

"Bildgebende Verfahren bei der Erforschung der Nano-Welt sind aus physikalischen Gründen unverzichtbar, deshalb eignet sich dieser Arbeitsbereich besonders gut für die Darstellung zukünftiger komplexer Arbeitsplätze", argumentiert  Marcus Starzinger, Sammlungsleiter  der DASA.

Weitere Informationen zum Thema autostereoskopische 3D-Displays gibt es auf der TRIDELITY Website.

Mehr zum Thema

Eröffnung der IFA 1973
IFA-Rückblick

Bereits zum 55. Mal öffnet die Internationale Funkausstellung in diesem Jahr in Berlin ihre Tore. Wir werfen einen Blick auf die IFA-Geschichte und…
Die IFA 2013 findet vom 6. bis 11. September statt.
IFA 2015

Die IFA 2015 zieht neben internationalen Fachbesuchern auch zahlreiche Technik-Fans aus Deutschland und aller Welt an. Eintrittskarten gibt es ab 12…
Sky zeigt CL in 4K: Torhüter springt nach dem Ball
Juventus gegen Barcelona in 4K

Sky produziert und zeigt das Champions League Finale 2015 mit Juventus Turin gegen FC Barcelona in 13 Sky-Sportsbars in Ultra HD.
sky fußball
Sky sendet in 4K

Sky Deutschland setzt auf Innovation: Am Samstag konnten die Zuschauer in dreizehn Sky-Sportsbars das Pokalfinale live in der höheren UHD-Qualität…
Lesertest Onkyo TX-NR646
video Lesertest

Die video-Redaktion hat ihr Urteil über den Onkyo TX-NR646 gefällt - jetzt sind Sie mit Ihrem Wissen am Zug. Nehmen Sie an unserem exklusiven…