Bildschirme

Brillenlose 3D-Technologie von Tridelity

Im Rahmen der Archäologie- und Denkmalpflegeausstellung "3D Unlimited" vom 24.03 bis zum 02.04 im Donau-Einkaufszentrum in Regensburg zeigt die Firma Tridelity verschiedene Funde auf 3D-Bildschirmen wie keltische Ausgrabungen, römischer Limes in Bayern, Bernsteinfunde aus Kranzberg oder ägyptische Opferkammern aus dem Neuen Museum Berlin. Aus technische Sicht spannend: Auf ihren autostereoskopischen Monitoren können die Besucher die Ausstellung ohne den Zusatz von Shutter‐ oder Anaglyph‐Brillen ("Rot‐Grün‐Brillen") in 3D genießen.

Brillenlose 3D Technologie

© Tridelity

Brillenlose 3D Technologie

Das Unternehmen aus St. Georgen im Schwarzwald zählt zu den Pionieren bei der Herstellung und Entwicklung von brillenlosen 3D Displays. Die Spitzenmodelle zeichnen sich dabei durch eine außergewöhnliche Tiefenschärfe aus. Tridelity ist zudem das bislang einzige Unternehmen, das autostereoskopische Bildschirme im Hochformat herstellt. Weitere Informationen finden Sie unter www.tridelity.com

Mehr zum Thema

Screenshot Adobe Flash Player
Patch Day Februar

Aktuell verteilt Microsoft Teile der ursprünglich geplanten Windows Updates für den Februar Patch Day. Es handelt sich um Patches für den Flash…
TV-Neuheiten
Video
Heimkino-Neuheiten im Videobericht

Welche neuen Modelle hat Panasonic bei seiner diesjährigen Roadshow präsentiert?
Pokémon Day
Pokémon-Jubiläum

Pokémon gibt es bereits seit 21 Jahren. An den Feierlichkeiten zum Pokémon Day nimmt auch Pokémon GO teil. Im Spiel taucht ein limitiertes Pikachu…
RyZen: AMDs neuer Prozessor bietet Top-Leistung zum günstigen Preis.
Endlich offiziell

AMD hat drei Achtkerner der RyZen-R7-Serie offiziell vorgestellt. Der Release-Termin ist bekannt – ebenso wie Euro-Preise und neue Daten aus…
Pokémon GO Attacke Balance Update
Nerf für Heiteira?

Niantic hat ein Balance-Update für Pokémon GO ausgerollt, das viele Attacken anpasst und den Arenakampf beeinflusst. Wir erklären die Änderungen.