Digitale Fotografie - Test & Praxis

Braun DigiFrame 77 - schwarz und digital

Die Vorstellung der digitalen Bilderrahmen reißt nicht ab. Jetzt mischt auch die Traditionsmarke Braun mit dem DigiFrame 77 mit. Er hat ein 7-Zoll-Display mit

image.jpg

© Archiv

Die Vorstellung der digitalen Bilderrahmen reißt nicht ab. Jetzt mischt auch die Traditionsmarke Braun mit dem DigiFrame 77 mit. Er hat ein 7-Zoll-Display mit einer Auflösung von mageren 480 x 234 Bildpunkten. Alle wichtigen Funktionen sollen sich über die mitgelieferte Fernbedienung oder direkt am Gerät steuern lassen. Er beherrscht eine Diaschau mit verschiedenen Wiedergabeeffekten und Zeiten, Anzeige mehrerer Bilder und Zoom. Über den integrierten Kartenleser kann man die gängigsten Speicherkarten einlesen. Der Braun DigiFrame 77 ist zu einem Preis von 80 Euro ab sofort im Handel erhältlich. www.braun-phototechnik.de

Mehr zum Thema

Ryzen 7 2700U und Ryzen 5 2500U: AMD stellt Laptop-Prozessoren vor
Boot Kit Solution

Die neue Generation von Ryzen-Prozessoren läuft auf bisherigen AM4-Boards – nach einem BIOS-Update. AMD schickt bei Boot-Problemen leihweise einen…
Bitcoin
Kryptowährungen: Bitcoin, Ethereum, IOTA und Co.

Coinbase-Nutzer berichten beim Kauf von Kryptowährungen über doppelt abgebuchte Gebühren. Dabei ist Coinbase nicht das Problem.
Microsoftgebäude Ki-Camp
Microsoft-Browser

Google veröffentlicht Details zu einer kritischen Sicherheitslücke im Microsoft Edge-Browser. Das Problem ist laut Microsoft "komplizierter als…
Kryptowährungen
Fork

Die Macher von Litecoin Cash haben die offizielle Wallet als Download freigegeben. Coinomi kündigt einen passenden LCC-Support an. Der Kurs steigt…
Bitcoin Kurs
Kryptowährungs

Der Bitcoin-Kurs hält sich über 11.000 US-Dollar. Die Stimmung bei Investoren ist positiv. Zudem bekommt der Bitcoin-Code bald ein Update.