Digitale Fotografie - Test & Praxis

Braun DigiFrame 1960 - Bilderrahmen in groß

Satte 48 cm Bilddiagonale misst das im schwarzen Holzrahmen untergebrachte Display des Braun DigiFrame 1960. Der 19-Zoll-LCD-Schirm hat eine Auflösung von 1280

image.jpg

© Archiv

Satte 48 cm Bilddiagonale misst das im schwarzen Holzrahmen untergebrachte Display des Braun DigiFrame 1960. Der 19-Zoll-LCD-Schirm hat eine Auflösung von 1280 x 1024 Bildpunkten. Alle wichtigen Funktionen lassen sich direkt am Gerät oder über die mitgelieferte Fernbedienung steuern. Der neue Fotorahmen hat eine Auto-Start-Funktion, so dass die Diashow startet, sobald das Gerät ans Stromnetz angeschlossen wird. Dazu hat der DigiFrame 1960 ein 2 GB großen internen Speicher und Steckplätze für alle gängigen Speicherkarten. Der DigiFrame 1960 unterstützt JPEG-Bilder aber auch MPEG1/4- und AVI-Videos. Zudem gibt er über die 3 Watt Lautsprecher MP3-Dateien wieder. Das Gewicht des 600 Euro teuren Braun DigiFrame 1960 liegt bei gut 5 Kilo. Die Stromversorgung erfolgt über das mitgelieferte Netzteil. www.braun-phototechnik.de

Mehr zum Thema

Pokemon GO Fangwettbewerb Event
Start, Ende, Belohnungen und Co.

Niantic ruft zum Pokémon GO Fangwettbewerb auf. Spieler sollen ab sofort weltweit 3 Milliarden Pokémon fangen. Es winken große Belohnungen.
Microsoft Support Telefon Betrug Warnung
Angeblicher Anruf des Microsoft-Supports

Eine üble Betrugsmasche greift aktuell um sich: Angebliche Telefonanrufe durch den Microsoft-Support. Die Polizei und Microsoft warnen.
LG OLED 55B7D Test
Fernseher bei Media Markt

Media Markt hat vor dem Black Friday ein Top-Angebot von 1.499 Euro für den LG OLED 55B7D. Wer den 65er kaufen will, bekommt ihn mit Glück schon jetzt…
Hotel Transylvania
Video
"Ein Monster Urlaub"

Im dritten Teil von "Hotel Transsilvanien" unternimmt Drak mit Familie und Freunden eine Kreuzfahrt. Deutscher Kinostart: 19. Juli 2018.
The Incredibles 2
Video
The Incredibles 2

Erinnern Sie sich an "Die Unglaublichen"? Die Superheldenfamilie aus dem gleichnamigen Animationsfilm kehrt 2018 auf die Leinwand zurück.