Fotorahmen

Braun bringt DigiFrame 7000SLT und 8000SLT - nur 9mm dick

Mit nur 9 mm dicken Fotorahmen will Braun bei seinen neuen Slim-Fotorahmen überzeugen. Der DigiFrame 7000 SLT hat ein 7-Zoll-Display mit einer Auflösung von 768 x 480 Pixeln, was dem 16:10-Seitenverhältnis entspricht. Der größere DigiFrame 8000 SLT kommt auf 8 Zoll bei einer Auflösung von 800 x 600 (4:3-Seitenverhältnis). Steuern lassen sich die Beiden über die an der Gerätefront integrierten Touch-Sensoren oder via Fernbedienung.

Braun DigiFrame 8000 SLT

© Braun

Braun DigiFrame 8000 SLT

Mit dem DigiFrame 7030 stellt Braun einen weiteren, 7 Zoll großen Fotorahmen vor, der mit 800 x 600 Bildpunkten Auflösung im 4:3-Seitenverhältnis aus der Masse kaum heraussticht - aber eben günstiger ist. Fotos nehmen alle Drei von den gängigen Speicherkarten oder via USB entgegen, wobei die maximale Auflösung 16 Megapixel sein darf. Alle drei setzen zudem auf schwarze Gehäuserahmen. Bei den dünnen Modellen spricht Braun zudem von einem Acrylglas-Design. Alle haben eine Diaschau-Funktion mit Effekten, eine Zoom-Funktion und können Bilder drehen. Bei den beiden Slim-Modellen gibt es zudem einen Kalender und Uhr. Der Braun DigiFrame 7030 kostet 80 Euro. Die dünnen Braun DigiFrame 7000 SLT und DigiFrame 8000 SLT kosten 100 Euro beziehungsweise 140 Euro.

Mehr zum Thema

Drahtlosmikrofonsystem, Funk, Sony, UWP-D Mikrofon
Zubehör

Das UWP-D System von Sony ist bereits auf die neuen Übertragungsfrequenzen angepasst und deckt 33 der 38 verfügbaren Sendekanäle ab.
Sony SPA-TA1 - QX10 QX100 Halterung
Zubehör

Sony hat mit den Lens-Style-Kameras der QX-Serie ein Fotografen-Gadget für Smartphones. Nun gibt es auch eine Halterung für Phablets und Tablets.
Hama Protour
Kamertaschen

Die neue Serie Protour von Hama wurde "von Profis für Profis" konzipiert und ist nur im Foto-Fachhandel erhältlich.
Canon Macro Ring Lite MR-14EX II
Zubehör

Canon erweitert sein EOS-System-Zubehörprogramm um den Makro-Ringblitz MR-14EX II.
Cullmann Nanomax 450  RW 20 D03
Stative

Cullman legt seine Einsteiger-Stativserie neu auf und bringt mit der Nanomax 4er Serie insgesamt sieben Modellvarianten.