Docking-Station

Boston Acoustics MC 200 Air: Kompakt-Sound im Heimnetz

Lautsprecherspezialist Boston Acoustics mischt ab sofort in der WLAN-Szene mit. Das WiFi-Dock MC 200 Air will trotz kompakter Maße ausgefeilten Klang ins Netzwerk bringen.

Boston Acoustics MC 200 Air

© Boston Acoustics

Boston Acoustics MC 200 Air

Als Spielpartner des Boston Acoustics MC 200 Air kommt Apple zum Zug. Via Apple AirPlay lassen sich die Playlists direkt von iPhone, iPod, iPad und aus iTunes vom Computer aus abspielen. Darüber hinaus lässt sich auch vom "Music Center" aus auf Musikdateien zugreifen und in satten Sound umwandeln. Auf diese Weise kommt wiederum der Computer ins Spiel, aber auch Android-Geräte oder ein Netwerkspeicher (NAS) gehören zur Runde. Befindet sich die Musik einfach auf einem USB-Speicher, lässt sich auch dieser andocken.

Mit hochwertiger Verarbeitung und aus Europa stammendem Design möchte Boston weiter punkten. Endgültig zum Erfolg führen sollen den Lautsprecher "besonders raumfüllender Klang und ein außerordentlich kraftvoller Bass", wie in der Pressemitteilung selbstbewusst beschrieben.

Erhältlich ist der MC 200 Air ab Ende Oktober zum Preis von 370 Euro.

Ausstattungsmerkmale im Überblick

  • Integrierte WiFi-Funktion (WPS) für den Anschluss ans Heimnetzwerk (eine Verbindung per Ethernet-Kanel ist ebenfalls möglich)
  • DLNA-Zertifizierung für das Abspielen von Musik von anderen DLNA-Geräten wie Computer oder Smartphones
  • Drahtloses Audiostreaming über Apple AirPlay
  • Von Boston Acoustics eigens entwickelter BassTrac-Klangfilter für einen tiefen, kraftvollen Bass ohne Verzerrungen
  • USB-Anschluss an der Rückseite inklusive Aufladefunktion für das Abspielen von USB-Speichermedien
  • Moderne 8,9 cm-Hochleistungstreiber (3,5")
  • AUX-Eingang erlaubt Anschluss einer lokalen Audio-Quelle
  • Mitgelieferte Fernbedienung
  • Integrierte Wandhalterung
  • Farben Hochglanz-Schwarz oder Hochglanz-Weiß verfügbar
Boston Acoustics MC 200 Air

© Boston Acoustics

Auf der Rückseite des Boston Acoustics MC 200 Air befinden sich Ethernet- und USB-Anschlüsse.

Mehr zum Thema

Spectral Music Box
Soundmöbel

Die Spectral Music Box verbindet auf besonders attraktive Weise Wohn- und Audiowelt. Hinter der Frontklappe verbergen sich Lautsprecher von Canton.
Pure Contour 200i Air, home entertainment,
Docking-Station

Pure hat Apples kabellose Streaming-Technik mit dem stylischen Kuppel-Design seiner Contour-Radios kombiniert.
Bose Soundlink Air
Docking-Station

Typisch Bose: Auch bei ihrem ersten Wireless Dock mit Apples AirPlay-Technologie bleibt die US-Marke ihrer Linie treu - in puncto Design und Klang.
Bayan StreamPort
Bluetooth-Empfänger

Bayan-Docks überzeugen mit einem ausgereiften Klangkonzept. Nun sorgt das "StreamPort"-Nachrüstset zudem für hochwertigen Bluetooth-Empfang.
B&W Z2
Audio-Vernetzung

Der Lautsprecher Z2 von Bowers & Wilkins packt drahtloses AirPlay-Zuspiel und einen Lightning-Connector für neuere Apple-Mobilgeräte in ein…