UEFA Europa League

TV-Quoten: Borussia Dortmund hui, Bayer Leverkusen pfui

Drei Bundesliga-Klubs gingen am Donnerstag in der UEFA Europa League auf Punktejagd. Zwei "deutsche" Partien übertrug der Privatsender Sat.1: Borussia Dortmund gegen Paris St. Germain (1:1) und Aris Saloniki gegen Bayer Leverkusen (0:0). Ausgerechnet den einzigen Siege des Abends, erspielt vom VFB Stuttgart gegen den FC Getafe (1:0), bekam der Fußball-Fan nur als Zusammenfassung serviert. Während sich das Publikum für das frühe Spiel der Schwarzgelben um 19:00 Uhr durchaus begeistern konnte, flaute das Interesse an Bayer Leverkusen ab 21:00 Uhr doch deutlich ab... was aber auch an dem Kick der Werks-Elf gelegen haben könnte.

Die ran-Sendung auf Sat.1 ab 19:00 Uhr mit Borussia Dortmund im Mittelpunkt fesselte in der ersten Halbzeit insgesamt 3,23 Millionen Zuschauer, was zu diesem frühen Zeitpunkt immerhin 13,1 Prozent Einschaltquote bedeutete. Den zweiten Durchgang verfolgten sogar 4,14 Millionen Zuschauer mit, was aber aufgrund der Primetime-Sendezeit nur noch für 12,2 Prozent an Quote reichte.

Bei Anpfiff zur zweiten übertragenen Partie des Abends zwischen Aris Saloniki und Bayer Leverkusen ab 21:00 Uhr stürzte die Quote allerdings auf 10,6 Prozent herunter, zu dieser Sendezeit bedarf es dafür rund vier Millionen Zuschauer. Durch das müde Ballgeschiebe wollten sich in der 2. Halbzeit lediglich noch 3,31 Millionen Zuschauer bis zur 90. Minute durchquälen, was prozentual aber sogar noch eine Steigerung auf 11,2 Prozent bedeutete.

Die anschließende Zusammenfassung der restlichen Euro-Spiele mit dem Moderator Oliver Welke konnte noch 1,89 Millionen Menschen begeistern, zu dieser späten Stunde reicht das für eine Einschaltquote von 8,9 Prozent.

Mehr zum Thema

Netflix Download Offline Feature
Movie-Streaming-App

Netflix führt die Download-Funktion ein. Damit kann man Inhalte des Streaming-Dienstes auf Android- und iOS-Geräten jetzt auch offline anschauen.
Netzsieger: Malware-Statistik
Infografik

Eine Infografik von Netzsieger bringt Sie auf den aktuellen Stand rund um Malware in Deutschland. Wie verseucht ist unsere Hardware? Riskieren Sie…
Chuwi Hi10 Plus im Test
Mit Windows 10 und Android

Das Chuwi Hi10 Plus gibt es aktuell für rund 180 Euro als China- oder für 189,28 Euro als EU-Import mit Coupon. Das Gearbest-Angebot gilt bis…
Shutterstock Teaserbild
Zero-Day-Lücke

Die Mozilla Foundation hat mit dem Firefox-Update 50.0.2 eine kritische Sicherheitslücke geschlossen, die vor allem TOR-Nutzer gefährlich werden…
Die FIFA schickt zur WM 2014 Abmahnungen an Anbieter illegaler Live-Streams.
Bundesliga

Am Freitag können Sie Mainz gegen Bayern im Live-Stream und im Free-TV sehen. Wir zeigen, wie Sie das Bundesliga-Spiel gratis anschauen können.