Fotomarkt

Bitkom/GfK-Studie - Digitalkameras bleiben Smartphone-resistent

Digitalkameras werden im Gegensatz zu Videokameras oder Navigationsgeräten bis heute nicht von Handys vom Markt gedrängt.

Bitkom Markt 2012 Symbol

© Horst Gottfried

Bitkom Markt 2012 Symbol

In diesem Jahr steigt die Zahl der verkauften Handys inklusive der vielseitigen Smartphones in Deutschland voraussichtlich um 5,5 Prozent auf fast 29 Millionen Handys. Die Nutzer können mit den meisten modernen Mobiltelefonen Videos drehen, Fotos schießen und sich im Straßenverkehr den Weg zeigen lassen. Darunter leidet besonders der Absatz von digitalen Videokameras und Navigationsgeräten. Dies berichtet der Hightech-Verband Bitkom auf Basis einer aktuellen GfK-StudieDigitalkameras behaupten sich laut GfK dagegen mit 8,2 Millionen verkauften Stück gut. Das sind nur 2 Prozent weniger als 2011 bei voraussichtlich gleichbleibendem Umsatz von rund 1,7 Milliarden Euro. "Viele Verbraucher wollen für anspruchsvolle Fotos auf Digitalkameras nicht verzichten. Die integrierten Handy-Kameras werden zwar immer leistungsfähiger, aber vor allem für Schnappschüsse genutzt", sagt Bitkom-Hauptgeschäftsführer Dr. Bernhard Rohleder. Grund dafür ist, dass die optische Qualität der Handys mit der von Digitalkameras in der Regel nicht mithalten kann. Gefragt sind laut Bitkom vor allem kleine und handliche Systemkameras ohne Spiegelreflexsucher. Auch das Design spielt eine große Rolle. Im Trend liegen auch Gehäuse im Retrostil und Kameras, bei denen viele Einstellungen per Hand vorgenommen werden können.Der Absatz von Videokameras ist schon im vergangenen Jahr um über 10 Prozent gesunken, und wurden 2008 noch 4,4 Millionen Navigationsgeräte verkauft, waren es 2011 nur noch etwas über 3 Millionen Stück. Erfreulich aus Verbrauchersicht: der durchschnittliche Preis von Digitalkameras soll in diesem Jahr um 5 Euro sinken. Die Verbraucher zahlen im Schnitt 209 Euro, im Vorjahr waren es 214 Euro.

Mehr zum Thema

image.jpg
PATENT

In Japan wurde ein Patent veröffentlicht, dass eine Micro Four Thirds-Kamera mit einer neuartigen Gehäuse-Konstruktion betrifft.
Canon Grafik
Wirtschaft

Canon prognostiziert für das Geschäftsjahr 2012 höhere Umsätze und Gewinne als nach den Ereignissen des letzten Jahres und angesichts der…
Kameramarkt Deutschland
Fotomarkt

Im Vorfeld der Photokina gab der deutsche Photoindustrieverband einen Ausblick auf aktuelle Entwicklungen im Foto- und Imaging-Markt. Die Perspektiven…
Pentax startet Cashback-Aktion für die K-30
Aktion

Pentax bietet seine spritzwassergeschützte Spiegelreflexkamera K-30 im kommenden Weihnachtsgeschäft mit einer "Geld zurück"-Prämie von 50 Euro an.
Preis Canon EOS 6D
Nikon D5200, Canon EOS 6D und Co.

Die Canon EOS 6D wird bereits für weniger als 1.800 Euro angeboten, die Nikon D5200 für unter 700 Euro. Beide DSLRs sind erst seit Ende 2012 auf dem…