Fork

Bitcoin Gold: Nächste Abspaltung bringt GPU-Mining zurück

Nach Bitcoin Cash kommt Bitcoin Gold. Die vom Bitcoin stammende Kryptowährung können Miner bald wieder mit Ihren Grafikkarten schürfen.

Bitcoins

© Tom Stepanov / shutterstock.com

Bitcoin Gold ist die neue Kryptowährung, die sich von Bitcoin abgespalten hat.

Die Kryptowährung Bitcoin spaltet sich erneut und bekommt die Tochter-Währung Bitcoin Gold. Der Stichtag war am Dienstag. Mit Bitcoin Gold ermöglichen die Verantwortlichen eine weitere Währung, bei der Mining mit Grafikkarten funktioniert. Andere Kryptowährungen hingegen, wie Ethereum zum Beispiel, bereiten ihren Ausstieg aus dem Mining gerade vor. 

Bisher ist das Mining von Bitcoin Gold noch nicht möglich, was sich aber im November ändern soll. Zusätzlich kämpfte die offizielle Webseite gegen eine DDoS-Attacke an, wie Bitcoin Gold twitterte. Wer für die 10 Millionen Anfragen pro Minute auf die Server verantwortlich war, weiß man nicht.

Die Kryptowährung wird für das Mining mit Grafikkarten ausgelegt sein, die Macher stezen statt ASIC-Schaltung auf den Equihash-Algorithmus, der auch bei Zcash Verwendung findet. Erklärtes Ziel der Entwickler ist, Mining wieder für Einzelpersonen attraktiv zu machen. Wie auch das Motto von Bitcoin Gold "Make Bitcoin decentralized again" (=Bitcoin soll wieder dezentral sein) zeigt.

Lesetipp: Ethereum-Anleitung - Mining-Tutorial mit Tipps für Rechner, Miner-Tools und mehr

Besitzer von Bitcoin bekommen - wie bei der Abspaltung von Bitcoin Cash - die selbe Menge an Münzen in Bitcoin Gold, die sie in Bitcoin vor der Abspaltung besaßen. Voraussetzung ist, dass Bitcoin-Besitzer ihren privaten Schlüssel selbst verwalten oder Ihre Bitcoins bei einer Börse lagern, die Bitcoin Gold unterstützt.

Wie viel die Währung dann tatsächlich wert sein wird, hängt von Nachfrage und damit auch Unterstützung der Handelsbörsen ab. Seiten wie bitcoin.de kündigten an, Bitcoin Gold zu unterstützen, während zum Beispiel die US-Börse Bittrex Bitcoin Gold ablehnt. Grund: Sie sei zu unsicher.

Mehr zum Thema

Bitcoin-Mining leichtgemacht: Asrock stellt die Mainboards H61 Pro BTC und H81 Pro BTC vor.
Kryptowährungen

Der Kurs von Bitcoin, Ethereum und Co. befindet sich auf Talfahrt. Gründe sind die Schließung der Bitcoin-Börse BTC China und erhöhte Skepsis - von…
Bitcoin
Kryptowährung als dauerhafte Wertanlage

Der Apple-Mitbegründer Steve Wozniak ist der Ansicht, dass der Bitcoin ein besserer Wertstandard als Gold oder der US-Dollar wäre. Die Meinungen sind…
Bitcoins
Segwit2x für Mitte November geplant

Das Segwit2x-Update steht an und der Bitcoin-Kurs steigt weiter: Mit zwischenzeitlich über 7.000 US-Dollar dürfen sich Anleger über einen neuen Rekord…
Bitcoins
Sorge vor Wertverlust stoppt Update

Das Bitcoin-Update Segwit2x liegt auf Eis. Der Grund: Sorge um den Kurs. Eigentlich sollte schon bald ein Hard Fork die Block-Größe auf 2 MB erhöhen.
Bitcoin, Bitcoin Cash, Bitcoin Gold Kurse
Kryptowährungen

Der Höhenflug des Bitcoin Cash Kurses ist vorbei. Bitcoin Gold fällt wieder auf sein Anfangsniveau. Der Gewinner: der Kurs des klassischen Bitcoin.