Gewinner und Verlierer der Kryptowährung

Bitcoin Cash: Kurs profitiert vom Segwit2X-Aus, Bitcoin Gold Mining gestartet

Der Bitcoin-Kurs rauscht nach unten, während Bitcoin Cash einen Aufschwung erlebt. Zudem startete das GPU-Mining von Bitcoin Gold.

Bitcoins: Was steckt hinter der virtuellen Währung? Ein Video klärt auf.

© Alfonso de Tomas - Fotolia.com

Hauptsächlich sorgt das abgesagte Update Segwit 2x für den Einbruch des Bitcoin-Kurs. Doch anscheinend erholt sich dieser bereits wieder. 

Erst vergangene Woche erlebte der Bitcoin-Kurs ein All-Time-High mit 7.700 US-Dollar. Aktuell jedoch bricht der Kurs ein. Daran ist vermutlich das abgesagte Update Segwit 2x schuld. Die abgespaltetene Währung Bitcoin Cash hingegen steigt seit Freitag in ihrem Wert an. Es gibt auch Nachricht von Bitcoin Gold: Das Mining per Grafikkarten ist ab sofort möglich.

Vor einer Woche stand Bitcoin Cash noch bei rund 500 Euro. Doch über das Wochenende stieg Bitcoin Cash auf bis zu 2.200 US-Dollar an. Inzwischen ist Bitcoin Cash bei circa 1.200 US-Dollar angelangt, wie Sie auf der Kryptowährungs-Webseite BTC-Echo verfolgen können. Inwiefern sich für Bitcoin Cash dauerhaft ein Ab- oder Aufwärtstrend ergibt, ist nicht vorherzusagen. 

Der Kurseinbruch beim Urvater aller Kryptowährungen Bitcoin liegt wohl am abgesagten Segwit-2x-Update. Ursprünglich sollten nach dem Hard Fork täglich mehr Überweisungen mit Bitcoin ermöglich sein. Denn die Anzahl an Überweisungen ist technisch begrenzt. Wegen Uneinigkeiten der Community über die technische Umsetzung des Updates, blieb Segwit 2x auf der Strecke. Allerdings stieg der Bitcoin-Kurs inzwischen wieder auf rund 6.280 US-Dollar an. 

Lesetipp: Ethereum-Mining - Wallet erstellen, Tool einrichten und Auszahlung

Weitere Konkurrenz erwartet Bitcoin in Gestalt von Bitcoin Gold. Die vom Bitcoin abgespaltene Währung kann geschürft werden, was sie für Miner besonders attraktiv macht. Inzwischen stellt sich diese Community mit einiger Rechenleistung hinter Bitcoin Gold. Auf der verlinkten Website zur Kryptowährungen finden Sie Pools, in den Sie mit anderen schürfen können sowie Empfehlungen für Wallets, in denen Sie Bitcoin Gold ablegen können. Update (14.12.2017): Wie Sie mit Bitcoin Gold Mining starten können, lesen Sie hier.

Einführung in Bitcoin und Kryptowährungen

Quelle: PC Magazin
Im Tutorial erklären wir die wichtigsten Grundlagen zu Bitcoin und anderen Kryptowährungen.

Mehr zum Thema

Bitcoin Kurs
China vs.Kryptowährung

Der Bitcoin-Kurs sackte am Montag kurzzeitig um bis zu 1.000 US-Dollar ab, da China wohl erneute Regulierungsmaßnahmen gegen Kryptowährungen…
Bitcoin Kurs
BTC und XRP im Sinkflug

Börsen ziehen ihre Anträge auf Bitcoin-Fonds (ETF) zurück und Ripple klagt um 12 Milliarden US-Dollar. Der Kurs von BTC und der von XRP bekommen das…
Bitcoin
Südkorea will regulieren

Südkorea will angeblich den Bitcoin-Handel verbieten, wie Medienberichte melden. Das ist jedoch eine Falschmeldung, die dem Bitcoin-Kurs dennoch…
IOTA-Kurs: Nach dem Boom geht es derzeit leicht bergab
Geldtransfer schneller durch xRapid

Eine Kooperation zwischen Moneygram und Ripple sorgt für einen Kurs-Aufschwung. Mit xRapid sind Geldtransfers schneller durchführbar.
Bitcoin
Kryptowährungs-Kurs bleibt holprig

Die ersten CBOE-Futures laufen aus: Der Goldrausch geht auch mit sinkenden Bitcoin-Kursen für Anleger weiter, die auf Wertverlust spekulieren.