Zubehör

Bilora ColorLux: Neue Stative mit modischem Schick

Normalerweise sind Stative Schwarz - Bilora bietet die ColorLux-Stative auch in Weiß, Blau sowie Rot und verspricht trotz modischem Erscheinungsbild, Stabilität und Funktionalität.

Bilora ColorLux

© Bilora

Bilora ColorLux

Die ColorLux-Stative lassen sich auf 161 cm Höhe bringen - wenn alle vier Beinsegmente sowie die Mittelsäule ganz ausgezogen sind. Die minimale Aufnahmehöhe soll, dank teilbarer Mittelsäule, bei knappen 20 Zentimetern liegen.

Das Dreibeinstativ bietet die Möglichkeit ein Bein abzuschrauben und so als Einbeinstativ zu nutzen. Der Kugelkopf bietet eine Panoramafunktion und wird mit einer Drehklemmung fixiert. An der Oberseite sind zwei Wasserwaagen für das leichtere Ausrichten integriert. 

Für kompakte Transportmaße sorgen die Beine, die sich um 180 Grad nach oben drehen lassen und so Kugelkopf und Mittelsäule zwischen den Beinen aufnehmen. Somit ist das Stativ mit 44,5 cm recht kompakt und mit 1,5 Kilogramm auch relativ leicht. Der Mechanismus ist nicht unbekannt - und der farbenfrohe Auftritt ebenfalls nicht: Rollei bietet ein bis auf wenige Details sehr ähnliches System unter dem Namen Fotopro .

Bilora liefert die mit 240 Euro etwas günstigeren Stative, mit einem Gürtelholster und einer Tragetasche.

Mehr zum Thema

Stabilly Handstativ - Crowdfunding
Steadycam-Stativ-System

Das Stabilly Schwebestativ wird mit Crowdfunding-Unterstützung für den Amateurbereich entwickelt und soll für wenig Geld schwebende Aufnahmen…
Joby Action-Cam-Halterungen
Action-Cam-Halterungen

Joby erweitert seine Gorilla-Tripods-Produktreihe um drei weitere Halterungen für Action-Cams.
Mantona Laurum 501 Universalstativ
Stativ

Fünf unterschiedliche Stative in einem vereinen - so lautet der Anspruch von Mantona beim Kamerastativ Laurum 501.
Callstel Smartphone Panorama-Ständer
Zubehör

Wenn Smartphone-Panoramas gut aussehen sollen, muss man sehr gleichmäßig die Kamera führen. Dabei hilft der Callstel-Smartphone-Ständer.