KAMERATASCHEN

BHS Binkert "Shooter" - Neue Kamerataschen-Serie

Die neue "Shooter"-Kamerataschen-Familie im Vertrieb der BHS Binkert GmbH besteht aus fünf Modellvarianten und einem Rucksack.

image.jpg

© BHS Binkert

Mit unterschiedlichen Größen eignen sich die Shooter-Taschen für Kompakt-, Bridge-, System- und Spiegelreflexkameras oder Camcorder.

Die Preise reichen von 20 Euro für das 6 x 9,5 x 2,5 cm große Modell "Mary Shooter" bis zu 140 Euro für den 24 x 40 x 18 cm großen Rucksack "Julia Shooter". Binkert gewährt für die im Fotohandel erhältlichen Taschen eine 3-jährige Garantie.

www.shooterfamily.de

image.jpg

© BHS Binkert

BHS Binkert "Shooter" Mary

Mehr zum Thema

Lowepro DryZone
Kamerataschen

Neues vom Taschenmarkt: Lowepro bringt die neue DryZone-Serie mit Schutz vor Wasser und Staub, Bilora die günstigen Arosa-Rucksäcke.
Manfrotto: Neue Advanced- und Professional-Taschen
Kamerataschen

Stativ-Spezialist Manfrotto bringt mit "Advanced" und "Professional" neue Taschenserien in den Handel.
Crumpler Fashionista, Fototasche, Kamerazubehör
Kameratasche

Die Crumpler-Kamerataschen der Fashionista Collection entstanden in Zusammenarbeit mit der jungen Hamburger Mode-Fotografin Lina Tesch.
Lowepro-Format-Tasche
Format TLZ 10, TLZ 20 und Backpack 150

Lowepro erweitert seine Format-Serie um zwei handliche Taschen und einen kompakten Rucksack.
Hama Protour
Kamertaschen

Die neue Serie Protour von Hama wurde "von Profis für Profis" konzipiert und ist nur im Foto-Fachhandel erhältlich.